Wähle hier dein 80s80s-Programm:
Blade Runner (1982)
IMAGO / Allstar
Blade Runner (1982)
26.07.2022

Filme in den 80ern: das visionäre Jahrzehnt?

Es ist kein Zufall, dass Stranger Things in den 80ern spielt: Die besten Science-Fiction Klassiker stammen aus den 80ern. Eine Übersicht.

80s80s In The Mix mit 80s80s-Beatmix 40

In The Mix

In The Mix

Im Auto, für die Party, beim Sport oder einfach für gute die Stimmung: 80s80s IN THE MIX ist das DJ-Radio für Fans der 80er. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
80s80s In The Mix mit 80s80s-Beatmix 40
Stranger Things 4 | Offizieller Trailer | Netflix
Stranger Things 4 | Offizieller Trailer | Netflix

Derzeit erlebt eine Science-Fiction Serie, die in den 80ern spielt einen ungeahnten Hype.

Mit der vierten Staffel wird Stranger Things zur erfolgreichen Serie. Das Streaming-Portal Netflix, das Anfang 2022 noch in eine Krise zu rutschen drohte, freut sich über ungeahnten Zulauf. Die Hauptdarsteller der Serie sind das bestimmende Thema auf Social Media und selbst der Soundtrack bringt 80er-Stars wie Kate Bush zurück in die Charts. Ist es ein Zufall, dass Stranger Things in den 80ern spielt? Nein, die 80er waren das große Jahrzehnt des Science-Fiction.

In den 80ern gab es einen SF-Boom!

Die 80er, geprägt vom Kalten Krieg, atomarer Abschreckung, boomender Computertechnologie und drastischer Umweltzerstörung brachten die düstersten Prognosen für die Zukunft der Menschheit hervor. Die Vertreter der Posthistoire glaubten gar, dass es keinen historischen Ausweg für die Menschheit geben würde: Untergang oder Stillstand. Menschen lebten in ständiger Angst, dass ein kleiner (technischer oder menschlicher) Fehler einen atomares Erstschlag der Supermächte auslösen könne. Die Folgen von nuklearer Energie waren dem Menschen durch den Unfall in Tschernobyl deutlich geworden. Zeitglich machte der Saure Regen der Natur zu schaffen. Die Umweltverschmutzung auf beiden Seiten der innerdeutschen Grenze war erschütternd. In dieser Stimmung gab es eine nie gesehene Begeisterung für Science-Fiction. Zukunftsängste wurden im Kino zu Pop kultiviert. Hier die 20 wichtigsten Filme:

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

Flash Gordon | Official Trailer [4K]
Flash Gordon | Official Trailer [4K]

Platz 20: Flash Gordon (1980)

Musik von Queen und eine Ästhetik der späten 70er (in Deutschland kam der Film erst 1981 in die Kinos). Superstars Max von Sydow, Ornella Muti und Timothy Dalton spielen bei dieser Comic-Verfilmung mit. Dem Film mangelt ein bisschen die Ernsthaftigkeit der anderen 80er-Klassiker des Genres.

Mittlerweile gibt es eine restaurierte Fassung in 4K-Qualität. Das nimmt dem Film etwas von seiner Trash-Optik. Mit Flash Gordon kann man jedenfalls phantastisch in die Welt der frühen 80er eintauchen, auch wenn die Story aus den 30ern des letzten Jahrhunderts stammt.

Enemy Mine - Geliebter Feind 1985 USA Trailer deutsch VHS French Connection © CBS/FOX Silverscreen C
Enemy Mine - Geliebter Feind 1985 USA Trailer deutsch VHS French Connection © CBS/FOX Silverscreen C

Platz 19: Enemy Mine – Geliebter Feind (1985)

Hollywood meets Germany: Wolfgang Petersen drehte den Film 1984 in den Münchner Bavaria Filmstudios. Später konnte man das Set im Rahmen der Studio-Tour besuchen. Das war in den 80ern wirklich ein Highlight für München-Touristen. Der Film ist ein zeitloses und gelungenes Statement gegen Rassismus und Sexismus. In Enemy Mine trifft ein Mensch auf einen außerirdischen Drac. Nach anfänglichen Kämpfen, werden sie Freunde. Zwischenzeitlich tobt der Krieg zwischen Dracs und Menschen weiter. Dem Freundespaar kommt entsprechen später einen friedenstiftende Rolle zu.

RoboCop (1987) Official Trailer - Cyborg Police Sci-Fi Movie HD
RoboCop (1987) Official Trailer - Cyborg Police Sci-Fi Movie HD

Platz 18: RoboCop (1987)

Eine düstere Zukunftsvision aus den 80ern. Paul Verhoeven verarbeitet ein großes Thema der amerikamischen Gesellschaft der 80er: die ausufernde Kriminalität, vor allem in den Innenstädten. Auch die Privatisierung der Sicherheitskräfte und Verbrechensbekämpfung und Korruption sind starke Themen, im Film treffend vorweggenommen. Die Begrifflichkeiten klingen aus heutiger Sicht sehr altbacken: der Robocop bekommt zum Beispiel ein "Computergedächtnis". RoboCop wurde für den deutschen Markt ein bisschen entschärft und kam daher - etwas verspätet - 1988 in die Kinos. Der Director’s Cut ist bei uns erst seit wenigen Jahren zu bekommen.

When the Wind Blows 1986 Trailer | Peggy Ashcroft | John Mills
When the Wind Blows 1986 Trailer | Peggy Ashcroft | John Mills

Platz 17: When the Wind Blows (1986)

Der Film "The Day After – Der Tag danach" hatte im Jahr 1983 große Wellen geschlagen. Das Szenario Atomkrieg wird darin plastisch dargestellt: Strahlenkrankheit und das Ende einer staatliche Autorität wurden schmerzhaft inszeniert. Die Frage: "Was passiert denn nun im Falle eines Atomschlages?" kam an die Tagesordnung. When the Wind Blows näherte sich diesem verstörenden Thema wenige Jahres später nicht so plakativ - aber letztlich noch hoffnungsloser: der Zeichentrickfilm entließ die Kinobesucher in eine betrübliche Zukunftsangst. Der Titelsong stammt übrigens von David Bowie, der Rest vom Soundtrack von Genesis und Roger Waters.

Tron (1982) - Trailer
Tron (1982) - Trailer

Platz 16: Tron (1982)

Computerspiele begannen in den 80ern einen bemerkenswerten Lauf in die Kinderzimmer. Das Establishment war erschüttert: Kinder vor Bildschirmen satt Brettspielen. Das musste doch übel enden. Tut es auch: im Film Tron. Dort soll das Überwachungsprogramm Tron einer Computerfirma totale Macht verleihen. Tron war einer der ersten Spielfilme, in denen längere computergenerierte Sequenzen eingesetzt wurden. Eine von fünf Minuten ist animiert. Das macht den Film zum Meilenstein in der Geschichte der Computeranimation.

Predator (1987) Trailer #1 | Movieclips Classic Trailers
Predator (1987) Trailer #1 | Movieclips Classic Trailers

Platz 15: Predator (1987)

Arnold Schwarzenegger und Carl Weathers in einem der großen Action-Filme der 80er. Am Anfang folgt der Film der typischen 80er-Erzählweise aus Hollywood: Amerikaner sind gut, Russen sind böse. Allerdings bekommt der Film eine ganz ungewöhnliche Wendung, denn die Action-Helden bekommen einen Gegner von außerirdischer Stärke. Die Predator scheinen auf der Erde Jagt auf Menschen zu machen. Aber Arnold Schwarzenegger hat auch dafür eine Lösung: "Wenn es blutet, können wir es töten."

The Abyss (1989) - Trailer
The Abyss (1989) - Trailer

Platz 14: Abyss – Abgrund des Todes (1989)

Noch ein Film der Aufrüstung, Atomwaffen und Militär verdammt. Aber die Handlung wird ins Meer verlegt. Kein Wunder, denn über die Tiefsee wussten wir in den 80ern fast so wenig wie über den Weltraum. James Cameron erkannte schon 1989, dass die Meere eine wichtige Rolle für die Rettung unseres Planten spielen würden - und da war Mikroplastik noch nicht mal bekannt.

DIE KLAPPERSCHLANGE (1981) - HD Trailer Deutsch
DIE KLAPPERSCHLANGE (1981) - HD Trailer Deutsch

Platz 13: Die Klapperschlange (1981)

John Carpenter greift die Story von Walter Hills "Die Warriors" auf. Im Film aus dem Jahr 1979 wird New York von diversen Banden regiert. Aber John Carpenter geht noch einen Schritt weiter: Die Kriminalitätsrate in den USA ist so schlimm geworden, dass Manhattan in ein riesiges Hochsicherheitsgefängnis verwandelt wurde. Snake Plissken (Kurt Russell) muss den Präsidenten, der dummerweise ausgerechnet dort abgestürzt ist, retten. Dass der Film seinerzeit Zukunftsängste beschwor ist auch heute noch gut nachzuvollziehen.

WarGames Official Trailer #1 - Dabney Coleman Movie (1983) HD
WarGames Official Trailer #1 - Dabney Coleman Movie (1983) HD

Platz 12: WarGames – Kriegsspiele (1983)

Zwei Angstthemen der 80er in einem Film: Atomwaffen und Computerspiele. Was den Erwachsenen die Angstperlen auf die Stirn trieb, gefiel den Teenagern sehr. Insbesondere der Hauptdarsteller Matthew Broderick. Inzwischen ist er in den Schatten seiner Ehefrau, Sarah Jessica Parker, getreten. Aber in den 80ern war er ein richtiger Teenieschwarm. Im Film hackt er sich in die Verteidigungssystem der USA und beginnt so versehentlich die Vorbereitung zum Dritten Weltkrieg.

The Fly Collection - The Fly (1986) - Official Trailer
The Fly Collection - The Fly (1986) - Official Trailer

Platz 11: Die Fliege (1986)

Menschliche Teleportation? Für David Cronenberg ist das der Stoff für den Film Die Fliege. Bei einem Experiment vermischt sich dabei die Erbmasse von Jeff Goldblum als Seth Brundle mit der DNA einer Fliege. Das entstehende Monster mischt dann seine Umgebung gehörig auf. Zehn Jahre, bevor das geklonte Säugetier Dolly die Welt verunsicherte, mahnte der Film schon vor Gen-Experimenten.

Das waren die besten Filme der 80er Jahre

STAR WARS: Episode V - Das Imperium schlägt zurück Trailer German Deutsch (1980)
STAR WARS: Episode V - Das Imperium schlägt zurück Trailer German Deutsch (1980)

Platz 10: Das Imperium schlägt zurück (1980)

Die Mutter der Science Fiction-Filme der 1980er Jahre: die Star Wars-Reihe. Nach dem Erfolg des ersten Teils von George Lucas aus dem Jahr 1977 wurde Das Imperium schlägt zurück im Jahr 1980 wohl zu einer der beliebtesten Fortsetzungen aller Zeiten. Durch einen Trick mit diversen Prequels hat der neue Eigentümer der Reihe, Disney, den Film zu fünften Folge gemacht.

Mad Max 2: The Road Warrior (1981) Mel Gibson Post-Apocalypse Movie HD
Mad Max 2: The Road Warrior (1981) Mel Gibson Post-Apocalypse Movie HD

Platz 9: Mad Max II – Der Vollstrecker (1981)

In einer Welt vor der Elektromobilität dachte der Regisseur, dass Benzin eines Tages überlebenswichtiger als Wasser sein würde. Mad Max (Mel Gibson), im ersten Teil der Reihe einfach ein in die Enge gedrängter Familienvater, ist nun einsamer Kämpfer der Landstraße. Der zweite Mad Max hat nur eine lose Verbindung zum ersten Teil und ist letztendlich der viel bessere Film.

Zurück in die Zukunft - Original Trailer Deutsch HD
Zurück in die Zukunft - Original Trailer Deutsch HD

Platz 8: Zurück in die Zukunft (1985)

Rückblickend könnte man annahmen, dass der Erfolg von Zurück in die Zukunft ja absehbar war. Aber für Robert Zemeckis war das kein Selbstläufer. Er hatte das überschaubare Produktionsbudget von 19 Millionen Dollar. Das war nicht grade "Low Budget", aber dennoch hat Robert Zemeckis ohne opulentes Budget einen zeitlosen Klassiker geschaffen: Zurück in die Zukunft ist ein Kultfilm geworden. Die Handlung ist Alltagskultur, dennoch kurz zu Erinnerung - In dem Streifen reist Michael J. Fox alias Marty McFly mit einer Zeitmaschine durch die Zeit und verändert durch sein Handeln seine bisherige Gegenwart und die Zukunft.

The Terminator (1984) Official Trailer - Arnold Schwarzenegge Movie
The Terminator (1984) Official Trailer - Arnold Schwarzenegge Movie

Platz 7: Terminator (1984)

Arnold Schwarzeneggers als Terminator, einem roboterhafter Killer ohne Gefühle, ist der Inbegriff des 80er-Bösewichts. Terminator ist einer der besten Science-Fiction-Filmen aller Zeiten. Während viele der Filme auf dieser Liste nur mit einem ironischen Lächeln heute noch funktionieren, ist dieser Film einfach zeitlos spannend. Der Russe Grigori, gespielt von Andrey Ivchenko, in der dritten Stranger Things-Staffel ist direkt am Terminator angelehnt.

E.T. – DER AUßERIRDISCHE (1982) HD Trailer Deutsch
E.T. – DER AUßERIRDISCHE (1982) HD Trailer Deutsch

Platz 6: E.T. – Der Außerirdische (1982)

"Ein Junge, der ein Alien entdeckt - Diese Idee hatte ich bereits in der Kindheit in meinem Kopf"; sagte Regisseur Steven Spielberg 2002 in einem Interview. Drehbuchautorin Melissa Mathison ließ sich bei E.T.s Alien-Fähigkeiten übrigens von Kindern inspirieren, die ihr erzählten welche Kräfte ihnen am Besten gefallen. E.T. - Der Außerirdische war einer der meistverkauften und am meisten ausgeliehenen Filme auf VHS in den 80s.

1984 (1984) ORIGINAL TRAILER [HD 1080p]
1984 (1984) ORIGINAL TRAILER [HD 1080p]

Platz 5: 1984 (1984)

Für die Eurythmics war den geplanten Titelsong "Sex Crime" nach dem Erfolg von "Here Comes The Rain Again" im selben Jahr fast ein Befreiungsschlag, denn der vorherige Hit war schwermütig und langsam. Nun konnte Annie Lennox auf der Bühne den Vorwurf des "Sex Crimes" herausschreien. Dass der Song später nicht für den Film verwendet wurde, war ein Rückschlag für Dave Stewart und Annie Lennox. Denn das Buch von George Orwell war in den 80ern eine höchst populäre Dystopie.

Aliens - Die Rückkehr ≣ 1986 ≣ Trailer
Aliens - Die Rückkehr ≣ 1986 ≣ Trailer

Platz 4: Aliens – Die Rückkehr (1986)

Regisseur Ridley Scott hatte einen ganz neuen Ansatz für das Action-Genre etabliert. Er machte eine Frau zur Heldin. Sigourney Weaver übernahm auch im zweiten Teil die Hauptrolle, Die Hauptfigur Ellen Ripley, gespielt von Sigourney Weaver wird nach 57 Jahren in ihrem Raumschiff aus dem Kälteschlaf geholt. Auf einer Millitärmission muss sich die Truppe auf dem Planeten LV-426 einer Vielzahl von Aliens in einem blutigen Kampf stellen. Der zweite Teil ist deutlicher, wo im Kultfilm Alien aus dem Jahr 1979 nur Schatten zu sehen sind, erkennt der Zuschauer jetzt klar das von Hans Rudolf Giger gestaltete Monster.

Dune Trailer (1984)
Dune Trailer (1984)

Platz 3: Der Wüstenplanet (1984)

Als David Lynch 1984 den Film Der Wüstenplanet in die Kinos brachte, erwartete die Fans ein Feuerwerk. Egal ob es die ausufernden Produktionskosten, die aufwändige Musik oder die Besetzung der Rollen war: David Lynch kannte wenig Zurückhaltung. Toto (link: /morgen-ist-alles-toto und Brian Eno steuerten die Musik bei, Kyle MacLachlan, Jürgen Prochnow, Sean Young und Sting übernahmen Rollen. Der Film ist einer der großen Kultfilme der 80er geworden.

Brazil (1985) Official Trailer - Jonathan Pryce, Terry Gilliam Movie HD
Brazil (1985) Official Trailer - Jonathan Pryce, Terry Gilliam Movie HD

Platz 2: Brazil (1985)

Hätte Franz Kafka in den 80ern einen 80ern einen Science Fiktion geschrieben, dann wäre Brazil rausgekommen. Der Film greift diverse Zukunftsängste auf, ausufernde Schönheitsoperationen, die Abhängigkeit von Kommunikationsunternehmen und insbesondere die ausufernde Bürokratie als Feind der liberalen Gesellschaft. Robert De Niro, Bob Hoskins und Michael Palin sorgen für schauspielerische Höhepunkte mit Monty Python-Gags. In Anlehnung an das Werk von George Orwell war zeitweilig der Titel "1984 and ½" diskutiert worden. Den Titelsong sang passenderweise Kate Bush, aber ähnlich wie beim Film 1984 wurde der Titelsong nie wirklich im Film verwendet.

Blade Runner (1982) Official Trailer - Ridley Scott, Harrison Ford Movie
Blade Runner (1982) Official Trailer - Ridley Scott, Harrison Ford Movie

Platz 1: Blade Runner (1982)

Im Film geht es um Replikanten, also künstliche Menschen, und deren Rolle in der Gesellschaft. Um die Menschheit vor einer Bedrohung vor den Replikanten zu schützen, wird deren Lebenszeit auf wenige Jahre begrenzt. Mit zunehmenden Selbstbewusstsein der Betroffenen wird diese Lösung mehr und mehr zum Problem. Der Job eines Blade Runners ist es, abtrünnige Replikanten zu jagen. Harrison Ford spielt einen Blade Runner. Aber er verliebt sich in den Roboter Rachael, gespielt von Sean Young. Der Film wird heute, in Zeiten von AI, also künstlicher Intelligenz, immer relevanter. Auch der Soundtrack zum Film ist ein zeitloses Meisterwerk, der griechische Musiker Evangelos Odysseas Papathanassiou hat ihn unter seinem Künstlernamen Vangelis produziert. Vangelis starb vor wenigen Wochen, aber mit der Musik zu Blade Runner hat er sich selbst ein Denkmal gesetzt.

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.