Wähle hier dein 80s80s-Programm:
Mit 80s80s zurück in die Zukunft
Mit 80s80s zurück in die Zukunft
14.05.2022

Mit 80s80s zurück in die Zukunft

Am 14.05.2022 hat Hollywood-Regisseur Robert Zemeckis Geburtstag. 80s80s schaut nochmal hinter die Kulissen seines Erfolgsfilms: "Zurück in die Zukunft".

Falco mit Der Kommissar (Mousse T. Remix)

Neo

Neo

80s80s NEO holt die 80er zurück in die Zukunft. Hier anhören. 


Es läuft:
Falco mit Der Kommissar (Mousse T. Remix)
Universal Pictures Germany

Macht Eure Freunde mit einem Selfie im DeLorean DMC-12 neidisch!

Am 14.05.2022 hat Hollywood-Regisseur Robert Zemeckis Geburtstag. Er wird 70 Jahre alt. Robert Zemeckis hat uns großartige Filme geschenkt: "Forrest Gump", "Contact" und "Cast Away – Verschollen". Dabei wird allerdings oft übersehen, dass Robert Zemeckis' Karriere schon in den 80ern eine entscheidende Wendung nahm: mit seinem Film "Zurück in die Zukunft".

Rückblickend könnte man annahmen, dass der Erfolg von "Zurück in die Zukunft" ja absehbar war. Aber für Robert Zemeckis war das kein Selbstläufer. Er hatte 1984 seinen ersten größeren Film in die Kinos gebracht. "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" profitierte von Michael Douglas als Hauptdarsteller. Der Film bekam dann auch einen Golden Globe und war ein Erfolg. Dennoch musste Robert Zemeckis auch danach noch relativ kleine Brötchen backen. Für sein nächsten Filmprojekt bekam er das überschaubare Produktionsbudget von 19 Millionen Dollar. Das war nicht grade "Low Budget", aber dennoch hat Robert Zemeckis ohne opulentes Budget einen zeitlosen Klassiker geschaffen: "Zurück in die Zukunft" ist ein Kultfilm geworden. Weltweit hat der Film fast 400 Millionen eingespielt. Und die Klasse klingelt weiter: Unlängst hat der Spielwarenhersteller Playmobil die DeLorean-Zeitmaschine von Doc Brown in die Spielwarengeschäfte gebracht.

Die Handlung ist Alltagskultur, dennoch kurz zu Erinnerung: In dem Streifen reist Michael J. Fox alias Marty McFly im besagten DeLorean mit eingebauter Zeitmaschine (dem "Fluxkompensator") durch die Zeit und verändert durch sein Handeln seine bisherige Gegenwart und die Zukunft. Am Ende des Films gibt es einen Cliffhanger zu einer Fortsetzung. Doc Brown kommt aus der Zukunft zum Marty McFly der 80er und ruft: "Marty, du muss mit mir zurückkommen, zurück in die Zukunft... es sind eure Kinder Marty, ihr müsst was für Eure Kinder tun." Dann fliegen sie mit dem DeLorean in die Zukunft. Und die Zuschauer wussten: es soll eine Fortsetzung geben.

Etwas Geduld mussten die Fans aufbringen. Erst knapp vor dem Ende der Dekade kam der zweite Teil von "Zurück in die Zukunft" in die Kinos, im Dezember 1989. Nun hatte Robert Zemeckis schon 40 Millionen Dollar zur Hand gehabt. Das Ergebnis war auch um Längen aufwändiger. Robert Zemeckis konnte weitestgehend auf das Team des ersten Teils zurückgreifen. Nur Crispin Glover als Marty McFlys Vater konnte nicht mehr verpflichtet werden. Crispin Glover gab Robert Zemeckis daran die Schuld, allerdings soll es auch um Geld gegangen sein. Die wunderbare Claudia Wells konnte ebenfalls nicht am zweiten Teil mitdrehen, allerdings aus familiären Gründen. Robert Zemeckis gelang ein Glücksgriff, indem er Elisabeth Shue als Jennifer Parker besetzte.

Auf einen weiteren Hauptdarsteller konnte Robert Zemeckis ohne große Verhandlungen zurückgreifen: den DeLorean DMC-12 als Zeitmaschine von Doc Brown. Der Autohersteller DeLorean Motor Company war bereits Februar 1983 liquidiert worden. Durch die Filmreihe erlangte der automobile Flop einen verspäteten Kultstatus. Das Design von Giorgio Giugiaro war aufregend, die Flügeltüren ein Hingucker. In den 80ern wurde aber grade mal 9.000 Fahrzeuge gebaut. Dank "Zurück in die Zukunft" wurden sie zur Legende. Weltweit soll es heute noch 6.500 Stück geben. Berühmte Besitzer waren oder sind TV-Moderator Jay Leno, Patrick Swayze, Sammy Davis Jr. oder auch Oli P.

Es gab in den 90ern noch einen dritten Teil von "Zurück in die Zukunft". Dieser Teil führt die Hauptdarsteller in den Wilden Westen der USA im Jahr 1885. Insofern macht es Sinn, dass beschädigte Zeitmaschine gleich am Anfang in einem Stollen versteckt wird. Der DeLorean spielt im letzten Teil nicht mehr eine so herausragende Rolle.

Zum Geburtstag von Hollywood-Regisseur Robert Zemeckis wollen wir Euch eine Mitfahrt in einem DeLorean ermöglichen. Am Gewinnspiel teilzunehmen ist ganz einfach. Ladet Euch die 80s80s App auf Euer Handy und schickt uns über die App eine Sprachnachricht (ähnlich wie bei WhatsApp). Sobald Ihr die App öffnet, könnt Ihr in der Navigation ein kleines Briefchen sehen, dahinter verbirgt sich der Messenger. Mit etwas Glück sitzt Ihr bald in einem DeLorean DMC-12. Zusätzlich werden wir Euch die fast originale Zeitmaschine aus dem Film zeigen. Macht Eure Freunde mit einem Selfie neidisch!

Alles zur Teilnahme erfahrt Ihr weiter unten auf dieser Seite. 

Video: 80s80s in der DeLorean-Werkstatt

Mit 80s80s zurück in die Zukunft
Mit 80s80s zurück in die Zukunft
Tipps für den langen Videoabend.

Die besten Filme der 80er

DVD/BD Paramount Pictures
DVD/BD Paramount Pictures

Reality Check: wie richtig lag "Zurück in die Zukunft"

In den 80ern schickte uns Robert Zemeckis auf seiner Zeitreise nicht nur in die 50er. Im zweiten Teil ging es in das Jahr 2015. Damals war das Science Fiction, heute teilweise Realität. Wie richtig lag der Film vor 33 Jahren? Hier gibt es den 80s80s Check. 

The Future Is Now! - A Special Message From Doc Brown
The Future Is Now! - A Special Message From Doc Brown

Internet of Things

Im Film kann Doc Brown mit Hilfe seiner Uhr das Wetter voraussagen. Ob die Drehbuchautoren schon damals Wearables im Sinn hatten, wissen wir nicht. Fakt ist jedoch: Das Internet of Things (IoT) ist heute aktueller denn je: in den sozialen Medien wird ist die Apple Watch das am meisten diskutierte technische Gerät.

Marty McFly & Doc Brown Visit Jimmy Kimmel Live
Marty McFly & Doc Brown Visit Jimmy Kimmel Live

Videokonferenzen

In einer weiteren Szene nutzt Marty McFly Videotelefonie-Software und Flachbildschirme. Beides ist inzwischen weit verbreitet: Skype und ähnliche Angebote bestimmen unseren Alltag. Darüber hinaus war die neue Generation der 4K TV-Bildschirme der große Renner im zurückliegenden Weihnachtsgeschäft.

The Untold Truth Of Marty McFly
The Untold Truth Of Marty McFly

Mobiltechnologien und Online-Payment

In Zurück in die Zukunft II soll Marty McFly über ein Tablet eine Spende für die neue Rathausuhr entrichten. Auch bei uns haben sich die mobilen Geräte bereits fest in den Alltag integriert. Insbesondere der Einkauf über Tablets wird immer beliebter: schon 2015 kamen 11 Prozent aller Besuche und Einnahmen auf US-Einzelhandelsseiten von den mobilen Geräten. Zahlungssysteme wie PayPal ermöglichen es dabei, die Transaktionen wie im Film ganz einfach online abzuwickeln.

Things You Only Notice In Back To The Future After Watching It More Than Once
Things You Only Notice In Back To The Future After Watching It More Than Once

Personalisierung

Eine weitere Technologie, die im Film vorhergesagt wird, ist die Personalisierung im Internet. Per Fingerabdruck gelangen dort persönliche Daten auf den Bildschirm. Wie wichtig Personalisierung heute tatsächlich ist, hat Facebook in den vergangenen Jahren bewiesen: Werbung ist im sozialen Netzwerk längst auf das jeweilige Alter, Geschlecht, Vorlieben und vieles mehr zugeschnitten.

Back to the Future, Part I: Alternative Future (1985) [HD]
Back to the Future, Part I: Alternative Future (1985) [HD]

Virtual Reality

Zum Fernsehen tragen Marty McFly und seine Schwester Virtual-Reality Brillen. Auch bei uns könnte diese Technik bald ihren Durchbruch feiern. Facebooks Oculus VR steht vor dem Durchbruch, allerdings etwas später, als das Team um Robert Zemeckis gedacht hatte.

BACK TO THE FUTURE 1985 Cast Then and now 2022 How They Changed
BACK TO THE FUTURE 1985 Cast Then and now 2022 How They Changed

Drohnen

In Zurück in die Zukunft II werden Drohnen vor allem von Nachrichtensendern benutzt – in der Realität dreht sich die Diskussion vorwiegend um die militärische Nutzung. Insofern lag der Film, was die Nutzung der Drohnen betrifft eher falsch.

Back to the Future | PART II | 2015 [Marty vs. Griff's Gang - Hoverboard Chase]
Back to the Future | PART II | 2015 [Marty vs. Griff's Gang - Hoverboard Chase]

Hover Boards

Als Marty McFly verfolgt wird, nutzt er ein fliegendes Hover Board, um zu fliehen. Im hier und jetzt ist die Technik noch nicht im Alltagsleben angekommen. Dass jedoch verstärktes Interesse an dieser Technologie besteht, ist deutlich zu beobachten: 14 Millionen Klicks gab es beispielsweise für ein YouTube-Video, das Profiskater Tony Hawk mit einem der schwebenden Bretter zeigt.

Zurück in die Zukunft - Trailer

Zurück in die Zukunft - Original Trailer Deutsch HD
Zurück in die Zukunft - Original Trailer Deutsch HD