Wähle hier dein 80s80s-Programm:
1989

The Bangles "Eternal Flame"

Warum Bangles-Sängerin Susanna Hoffs für dieses Lied alle Hüllen fallen ließ und was Elvis Presley mit der Entstehung des Songs zu tun hat, erfahrt Ihr hier.

The Bangles - Eternal Flame
The Bangles - Eternal Flame

The Bangles "Eternal Flame"

Los Angeles, 1988, im Studio 55 der Ocean Way Recording-Studios. Susanna Hoffs von den Bangles singt die ersten Zeilen für einen neuen Song ein: Eine Power-Ballade, die ich selbst als den schönsten Song der Band erachte, bisschen kitschig, sehr romantisch und poetisch, wenn man auf den Text achtet - ist also zu Recht später der größte Hit der Frauen-Band geworden. 

Da steht Susanna Hoffs also in diesem Aufnahmestudio und singt. Und wie tut sie das? Alle mal festhalten … nackt! Ja, richtig gelesen: Die Kleider hat sie komplett abgelegt. Gibt da nur noch so eine Art Schirm im Raum, der sie vor allzu neugierigen schützt. 

Warum singt sie nackt? Nun, Susanna Hoffs ist ein bisschen – sagen wir: leichtgläubig … und hat sich von ihrem Produzenten Davitt Sigerson einen Bären aufbinden lassen. Der hat ihr nämlich erzählt, dass viele große Sängerinnen wie zum Beispiel Olivia Newton-John ihre Vocals ebenfalls unbekleidet aufnehmen würden. Was natürlich nur ein Witz war und nicht stimmte. Bei Susanna Hoffs verfängt das aber sofort … sie hatte sonst beim Singen immer ihre Glücksklamotten - ein ganz bestimmtes Shirt und eine spezielle Hose dazu an. Und dachte sich wohl: Okay … vielleicht bekomme ich jetzt beim Nacktsingen eine noch bessere Performance hin. Sie erinnert sich später an den Moment und sagt: "Ich hab mir vorgestellt, das wäre so wie beim Nacktbaden. Ich wäre einerseits verletzlich … würde mich auf der anderen Seite aber eben auch … total frei fühlen. Also hab ich’s ausprobiert." 

Und es gibt dem Song tatsächlich auch noch mal den Extra-Kick, setzt genau die Emotionen frei, die den Text zum Leben erwecken. Die Ewige Flamme, um die es hier geht, die gibt es in vielen Kulturen: Ein dauerhaft brennendes Feuer oder eine Fackel, mit der die Erinnerung an besondere Ereignisse oder bestimmte Personen wachgehalten werden soll. 

Inspiriert wurde die Band aber von einer ganz bestimmten Flamme - nämlich der von an Elvis Presleys Grab! 

Seit Mitte der 80er hatten die Bangles mit Songs wie "Manic Monday" oder "If She Knew What She Wants" Welthits gelandet. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere machen die vier Mädels einen kleinen Betriebsausflug… und zwar nach Graceland. So wie jährlich mehr als eine halbe Million Fans besuchen auch die Bangles das ehemalige Anwesen und die Grabstätte von Elvis Presley. 

Wer vielleicht schon mal da war, weiß, wie kitschig es im Inneren des Anwesens aussieht: Kronleuchter, weiße Ledercouches, Tiermotive in Buntglas, Plastikpflanzen und dunkler Marmor … um nur ein paar geschmackliche Highlights zu nennen. Und Draußen -  im "Garten der Erinnerung" - da steht ein kleines Kästchen, in dem immer eine kleine Flamme für den "King" brennt. Oder genauer: brennen soll. 

Denn ausgerechnet an dem Tag, an dem die Bangles hier sind, regnet es und die Flamme ist aus. Trotzdem durchfährt es Susanna Hoffs wie ein Blitz, und sie hat fortan nur einen Gedanken … nämlich: das ist doch ein wirklich toller Titel für einen Song!

Wieder zurück in Kalifornien stellt sie die Idee ihren beiden Komponisten Billy Steinberg und Tom Kelly vor. Das Schreiberduo war in den 80s insbesondere für ihrem Madonna-Hit "Like A Virgin" bekannt geworden. Witzigerweise hat Billy Steinberg selbst auch eine Erinnerung an eine ewige Flamme, allerdings an eine andere: In dem Moment, in dem Susanna Hoffs von der ewigen Flamme in Graceland erzählt, fällt Steinberg die Synagoge aus seiner Kindheit in Palm Springs ein. Dort hat es so etwas ebenfalls gegeben. 

Billy Steinberg und Susanna Hoffs schreiben daraufhin gemeinsam einen Text, in dem die "ewige Flamme" für eine nie endende Liebe steht.

Die Musik dazu kommt von Tom Kelly, der auf seiner Gitarre die Melodie entwickelt – und einen Song im Stile der Beatles daraus macht - ganz ohne typischen Refrain übrigens, was den Manager der Bangles nur überheblich abwinken lässt. "Kein Radiosender der Welt wird diese Nummer spielen. Da ist ja nicht mal ein richtiges Schlagzeug drin."

Wie falsch der gute Mann mit seiner Einschätzung liegt, wird schon kurz nach Veröffentlichung von "Eternal Flame" klar. Der Bangles-Song steigt in alle internationalen Charts ein, steigt höher und höher, in England und den USA sogar bis ganz an die Spitze. Ein Mega-Erfolg für die Bangles. Doch leider wird die Band auch diesen Erfolg nicht genießen können. Ganz im Gegenteil – er ist ein weiteres Mosaikstückchen auf dem Weg zum Ende der Band.  

Denn genau wie bei “Walk Like An Egyptian” kommen mit dem Erfolg mehr und mehr Spannungen. Denn offiziell sind in der Band alle gleichberechtigt. In Wahrheit kennen die meisten Fans nur Susanna Hoffs. Mal ganz ehrlich und unter uns: Ich selbst hätte damals nicht mal gewusst, wie die anderen Mädels heißen… 

Spätestens mit dem Video zu "Eternal Flame" wird das für die anderen Bandmitglieder nun zu einer immer größeren Sache. Denn schon wieder ist es Susanna Hoffs, die im Zentrum steht: sie singt den Großteil des neuen Songs, sie bekommt in Interviews die meisten Fragen gestellt, sie wird auf Fotos in den Mittelpunkt gerückt. 

Während die ewige Flamme musikalisch bis heute weiterlodert, erlosch die Band selbst nur kurze Zeit nach Veröffentlichung des Songs. Auf einer Pressekonferenz im Herbst 1989 verkündete Susanna Hoffs traurig das Ende. 

Die Band Atomic Kitten hatten im Jahr 2001 mit einer eigenen Version von "Eternal Flame" einen Nummer 1-Hit in England.

Jahr: 1989
Länge: 3:41
Label: Eastwest
Album: best of

Peters Popstories
Peters Popstories

Peters Popstories

Zu fast jedem großen Hit der 80s gibt es eine Geschichte. Und wenn jemand diese Stories kennt, dann Peter Illmann. Im Podcast erzählt er die spannendsten, unglaublichsten und schönsten Geschichten zu den 80s-Hits, die ihr liebt. Jede Woche gibt´s eine neue Folge - viel Spaß!

Zu fast jedem großen Hit der 80s gibt es eine Geschichte. Und wenn jemand diese Stories kennt, dann Peter Illmann. Im Podcast erzählt er die spannendsten, unglaublichsten und schönsten Geschichten zu den 80s-Hits, die ihr liebt. Jede Woche gibt´s eine neue Folge - viel Spaß!

Prince - Kiss
Prince - Kiss
08.08.2022
Folge 19
Prince - Kiss
INFO
The Bangles - Eternal Flame
The Bangles - Eternal Flame
01.08.2022
Folge 18
The Bangles - Eternal Flame
INFO
The Power Station - Some like it hot
The Power Station - Some like it hot
25.07.2022
Folge 17
The Power Station - Some like it hot
INFO
The Police - Every breath you take
The Police - Every breath you take
18.07.2022
Folge 16
The Police - Every breath you take
INFO
Midnight Oil - Blue Sky Mine
Midnight Oil - Blue Sky Mine
11.07.2022
Folge 15
Midnight Oil - Blue Sky Mine
INFO
The Commodores - Nightshift
The Commodores - Nightshift
04.07.2022
Folge 14
The Commodores - Nightshift
INFO
Duran Duran - The Wild Boys
Duran Duran - The Wild Boys
27.06.2022
Folge 13
Duran Duran - The Wild Boys
INFO
The Bangles - Walk like an Egyptian
The Bangles - Walk like an Egyptian
20.06.2022
Folge 12
The Bangles - Walk like an Egyptian
INFO
Tracy Chapman - Fast Car
Tracy Chapman - Fast Car
13.06.2022
Folge 11
Tracy Chapman - Fast Car
INFO
Bruce Springsteen - Born in the U.S.A.
Bruce Springsteen - Born in the U.S.A.
06.06.2022
Folge 10
Bruce Springsteen - Born in the U.S.A.
INFO
LL Cool J - I Need Love
LL Cool J - I Need Love
30.05.2022
Folge 9
LL Cool J - I Need Love
INFO
Bronski Beat - Smalltown Boy
Bronski Beat - Smalltown Boy
23.05.2022
Folge 8
Bronski Beat - Smalltown Boy
INFO
Nena - 99 Luftballons
Nena - 99 Luftballons
16.05.2022
Folge 7
Nena - 99 Luftballons
INFO
Depeche Mode - Heroes (60 YEARS DAVE GAHAN-SPECIAL)
Depeche Mode - Heroes (60 YEARS DAVE GAHAN-SPECIAL)
09.05.2022
Folge 6
Depeche Mode - Heroes (60 YEARS DAVE GAHAN-SPECIAL)
INFO
Falco - Jeanny
Falco - Jeanny
02.05.2022
Folge 5
Falco - Jeanny
INFO
Extrabreit - Polizisten
Extrabreit - Polizisten
25.04.2022
Folge 4
Extrabreit - Polizisten
INFO
U2 - Sunday Bloody Sunday
U2 - Sunday Bloody Sunday
23.03.2022
Folge 3
U2 - Sunday Bloody Sunday
INFO
Elton John - Nikita
Elton John - Nikita
23.03.2022
Folge 2
Elton John - Nikita
INFO
Michael Jackson - Bad
Michael Jackson - Bad
18.03.2022
Folge 1
Michael Jackson - Bad
INFO
Madonna mit Crazy for You

Love

Love

"Eternal Flame" von The Bangles läuft in unserem 80s Love Radio. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
Madonna mit Crazy for You

The Bangles "Eternal Flame"