80s80s EBM

80s80s EBM - das Radio für die Electronic Body Music der 80er. Industrial-Beats für die Tanzfläche. Im Rhythmus bleiben!

80s80s EBM
80s80s EBM

Dass die Postpunk-Revolution nicht unbedingt nach Gitarren klingen musste, wollten Anfang der 80er ein paar Soundtüftler aus Belgien beweisen. Immerhin hatten ja schon Kraftwerk gezeigt, dass Computer gute Musik machen können. Und Ralf Hütter von Kraftwerk benutze ja auch erstmalig den Begriff Electronic Body Music. Allerdings waren Front 242 und à;GRUMH... viel minimalistischer - und ihre Musik vergleichsweise tanzbar. Nitzer Ebb aus England und Deutsch Amerikanische Freundschaft aus Düsseldorf wurden weitere Wegbereiter der Electronic Body Music (EBM). Als 1988 dann die Compilation "This Is Electronic Body Music" veröffentlicht wurde, war das Genre fertig abgegrenzt: nun waren Skinny Puppy, A Split Second, Front Line Assembly, The Neon Judgement, Borghesia und The Cassandra Complex ein Teil der Bewegung. In den späten 80ern war EBM von den Tanzflächen nicht mehr wegzudenken und bereitet den Weg für Techno. Geh in die Knie - Und klatsch in die Hände - Beweg deine Hüften...

Ministry mit We Believe

EBM

EBM

Join in the Chant - 80s80s EBM - hier anhören. 


Es läuft:
Ministry mit We Believe