Front 242 - Headhunter

Headhunter
Headhunter

Front 242 "Headhunter"

Jahr: 1988
Länge: 5:02
Album: Front By Front
Label: Wax Trax

Front 242 "Headhunter" aus dem Jahr 1988

Nach einer längeren Pause veröffentlichten die Pioniere der elektronischen Musik 1987 das relativ gefällige Album "Official Version". Das vorherige Front 242-Album "No Comment" war noch geprägt von groben Sampling-Gesängen, nun sang Jean-Luc De Meyer recht melodisch. Front 242 war nun bei dem Label Wax Trax Unter Vertrag und wurden kommerzieller ausgerichtet. Ein vorläufiger Höhepunkt dieser Strategie war Front 242 als Vorgruppe der "Music For The Masses"-Tour von Depeche Mode.

Das folgende Album "Front by Front" im Jahr 1988 konnte den Erfolg von "Official Version" noch übertreffen, die Single "Headhunter" gilt noch heute als Club-Klassiker und verkaufte sich unerwartet gut. Das Musikvideo zu "Headhunter" wurde vom Fotografen Anton Corbijn gedreht, der zuvor für Depeche Mode und U2 gearbeitet hatte. Das Front 242-Video zelebriert die Herkunft der Band: Brüssel wird zur Kulisse, das Wahrzeichen der Stadt, das Atomium erscheint mehrfach im Video. Angeblich hatte Anton Corbijn den Titel des Songs fasch verstanden, er dachte, er drehe ein Video zu "Egghunter" statt "Headhunter". Daher erscheinen ständig Eier im Video. Menschen tragen riesige Eier durch Brüssel. Front 242 fand die Verwechslung angeblich so lustig, dass sie das Video unverändert ließen. Tatsächlich ging es in "Headhunter" um die Personalabteilung einer Versicherung, in der Jean-Luc De Meyer vor seiner Bandmitgliedschaft gearbeitet hatte.

Front 242 "Headhunter"

Front 242 "Headhunter"
Front 242 "Headhunter"
Pet Shop Boys mit West End Girls

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
Pet Shop Boys mit West End Girls