Wähle hier dein 80s80s-Programm:

80s80s - Das Team

Wer steht hinter dem Radio. Die Gesichter und Geschichten.

Peter Illmann von 80s80s
Peter Illmann von 80s80s

Peter Illmann

Peter Illmann ist in Deutschland das zentrale Gesicht der 80er: 1983 wurde er Moderator der TV-Show "Formel Eins". Da es im bundesdeutschen Fernsehen keine andere Sendung mit Musikvideos gab, wurde die Sendung sehr schnell zur wichtigen Informationsquelle für Musikfans. Sein Wechsel zu den (nach ihm benannten) Sendungen P. I. T. – Peter-Illmann-Treff und Peters Pop Show, verschaffte ihm zusätzliche Aufmerksamkeit.

Sein liebstes Radio: 80s80s "Dort läuft meine Show P.I.M."

George Zampounidis von 80s80s
George Zampounidis von 80s80s

George

Moderator George Zampounidis ist seit den 80s ein leidenschaftlicher DJ. Deshalb arbeitet er auch beim Radio. Er geht mit positiver Power durchs Leben, blinde Panik ist ihm fremd. Sein Motto: "Work Hard, Play Hard. Halbe Sachen sind Lebenszeitverschwendung". Und "Einmal am Tag schwitzen muss sein. Am liebsten jogge ich bei 35 Grad im Griechenlandurlaub und springe dann ins Meer." 

Sein Lieblingsradio: 80s80s Italo Disco "Dieser geniale Synthie-Discosound, der damals vor allem aus Italien in die Discotheken schwappte, war und ist für mich eine einzigartige Mischung aus coolem digitalen Sound und warmen Melodien."

Marie von 80s80s
Marie von 80s80s

Marie

Moderatorin Marie ist klein, laut und quatscht gern. Sie liebt Musik und ihre private Rolle als Mama.

Ihr liebstes Radio: 80s80s NDW "Nichts klingt für mich mehr nach meiner Kindheit als diese Musik. Sie ist die Grundlage für alles was ich (auch als Erwachsene) musikalisch liebe und feier'."

Sebastian von 80s80s
Sebastian von 80s80s

Sebastian

Sebastian ist der Chart-Experte bei 80s80s. Schon in den 90ern (nein, nicht ganz in den 80s, aber fast..) moderierte er Shows, in denen es stets von der 40 bis zur 1 geht. Dieser Leidenschaft des Rückwärts-Zählens geht er jetzt wöchentlich mit den größten 80ern der Chartgeschichte nach. Offiziell gevotet von den Hörerinnen und Hörern von 80s80s - zu hören am Sonntag Mittag ab 12.

Sein liebstes Radio: 80s80s Wave "Einfach die besten Songs der 80er."

Medy von 80s80s
Medy von 80s80s

Medy Soul

Der freiheitsliebende Medy sieht sich als Weltbürger und versteht Wasser als sein Lebenselixier. Er hat die Mission Love & Peace. Gerne baut er Brücken zwischen Kulturen - immer mit dem Ziel dem Weltfrieden ein Stückchen näher zu kommen. Musik ist seine Leidenschaft.

Medys liebstes Radio: 80s80s Prince "Meiner Meinung nach war Prince der größte Musiker unserer Lebzeiten, Entertainer der Superlative und großartiger Showman. Eine Mischung aus James Brown, Jimi Hendrix und Wolfgang Amadeus Mozart und trotzdem sehr eigen und sehr originell."

Torsten von 80s80s
Torsten von 80s80s

Torsten (Torte)

Torsten Dück nennt man in seiner Heimat einfach Torte. Torte kann dort zu Allem was sagen oder kennt eine Geschichte dazu, weil er es - ganz nach Nenas Motto: "Irgendwie, irgendwo, irgendwann" - schon selbst erlebt hat. Torte liebt seine Frau, Hunde und den Rasentraktor. 

Das liebste Radio des Moderators ist 80s80s Funk & Soul "Funk und Soul mit fetten Bässen, Bläsern und Orchester prägte den Sound der 80ér Jahre und hat und die Weichen für den Discosound gelegt."

Simone von 80s80s
Simone von 80s80s

Simone

Die offene und tolerante Simone ist bei 80s80s nicht aus der Ruhe zu bringen. Sie ist einfach immer gut drauf und wird für ihre Loyalität sehr geschätzt. Das Glas ist bei ihr eher halbvoll, als halbleer (außer bei Champagner, da ist es ganz schnell leer).

Simones liebstes Radio: 80s80s Funk & Soul "Weil es den Sound meiner Teenager/Twen-Zeit spielt und mich an die Clubs in Frankfurt erinnert (No Name/Funkadelic). Ich mochte schon immer gerne Künstler aus dem R’N’B Bereich und liebte den Klamottenstyle der Discoära."

Edda von 80s80s
Edda von 80s80s

Edda

Edda hat viele Vorlieben: Menschen, Erdnussbutter, Tiere, Fußball spielen, Sommer, tolle Gespräche und das Leben.

Eddas liebstes Radio: 80s80s in the Mix "Auch wenn es nicht unbedingt zu meinen Stärken gehört: Ich liebe es abzuzappeln. Tanzen! Als würde keiner zugucken. Danach geht’s mir immer gut!"

Matthias von 80s80s
Matthias von 80s80s

Matthias

Matthias verbringt sein Leben auf dem Wasser & in der Stadt. Er sagt "Details matter". Matthias beherrscht 1000 Gerichte auf Zuruf und liebt 60s Design, 80s music, 90s Classic Cars. Und sonst so? "Lieber im Taxi weinen als im HVV Bus."

Sein liebstes Radio: 80s80s Depeche Mode "101, Some great reward (in farbigem Vinyl) und vor allem A Broken Frame – Depeche Mode Alben der 80er haben meinen Musikgeschmack geprägt."

Henrik von 80s80s
Henrik von 80s80s

Henrik

Henrik hat seinen Job beim Musikfernsehen gelernt. Er beschäftigt sich mit Digitalisierung und neuen Medien. Privat geht er gerne mal mit Familie auf Reisen, schreibt auf Wikipedia und spuckt von hohen Dächern. 

Henriks liebstes Radio: 80s80s Wave "Ich habe meine Kollegen jahrelang mit Wave und New Wave genervt, bis es endlich das Radio dazu gab."