80s80s Michael Jackson

80s80s Jackson
80s80s Jackson

Michael Jackson ist ein Star der Superlative: Mehr als eine halbe Milliarden Platten soll er verkauft haben. In den 80s brachte er das Rekordalbum „Thriller“ auf dem Markt, bis heute das weltweit meistverkaufte Album. Hier sind Hits zu nennen wie "Thriller" und "Billie Jean". Aber auch seine weiteren Platten sind randvoll mit Radiohits. Seine Karriere begann der junge Michael Jackson bereits in den 70s mit der Band Jackson Five. Seine Solokarriere begann er im Alter von 13 Jahren, damals noch mit R&B. Die 80s gelten als die aufregendste Phase in der Karriere von Michael Jackson: das Album "Thriller" kam im Frühjahr 1983 auf den Markt und setzte sich dauerhaft in der Spitze der Charts fest. Gleichzeitig wusste er in den 80s wie kaum ein anderer Star das neue Medium Musikvideo für sich zu nutzen. Ende der 80s wurde das Album "Bad" zum Bestseller. Es folgten weniger erfolgreiche Platten aber dennoch große Radiohits, zum Beispiel "Smooth Criminal". Michael Jackson starb am 25.Juni 2009. Michael Jackson hat seit seinem Tod etwa 1 Milliarde US-Dollar verdient hat, damit hält er zudem den traurigen Rekord des posthum erfolgreichsten Musikers der Welt.

 

Hier geht es zu Geschichte der Michael Jackson-Hits:

Beat It - Wanna Be Startin' Somethin - Smooth Criminal - Man In The Mirror - Dirty Diana - Billie Jean - Thriller

Michael Jackson mit Blood On the Dance Floor

Jackson

Jackson

Jetzt starten!


Es läuft:
Michael Jackson mit Blood On the Dance Floor