Wähle hier dein 80s80s-Programm:
1984

Eurythmics "Sex Crime (1984)"

Bevor der Song “Sex Crime” in die Charts kam, gab es jede Menge Ärger um die Musik. Denn eigentlich sollten die Eurythmics den Soundtrack zum Film “1984” schreiben. Hier gibt es die ganze Geschichte.

Folge 0 | 10.10.2022 | 6:56

Eurythmics - Sex Crime

00:00
1984 (Sexcrime) - Podcast
1984 (Sexcrime) - Podcast

Eurythmics "Sex Crime (Nineteen Eighty-Four)" - Die verfluchte Filmmusik

Ich weiß nicht, ob Regisseur Michael Radford auf seinem Weg zur Bühne wusste, was er gleich anrichten würde. Vor wenigen Sekunden war sein Film "1984" beim britischen Filmpreis ausgezeichnet worden. Und gleich würde er ans Mikrofon treten und in seiner Dankesrede Dinge sagen, die Annie Lennox und Dave Stewart von den Eurythmics fassungslos und unfassbar wütend machen würden…. 

Doch: Von Anfang an. Einmal den Soundtrack zu einem Film schreiben, darauf hatten die Eurythmics schon Lust. Zumindest ließen sie dies gegenüber ihrer Plattenfirma immer wieder mal durchblicken. Doch seltsamerweise lehnen sie jedes Mal ab, wenn ihnen ein entsprechendes Angebot gemacht wurde.  

Und genau das geschah auch, als es eine Anfrage an die Eurythmics gab, die Musik für die Verfilmung des Buches "1984" zu schreiben. "Nein, danke, kein Interesse". 

Doch "1984" von George Orwell war nicht irgendein Roman. Es ist eines der vielleicht wichtigsten Bücher des letzten Jahrhunderts. Eine Geschichte über den totalen, brutalen Überwachungsstaat. Und darum sollte bei der Verfilmung auch nicht irgendwer die Musik übernehmen. Nach der Absage der Eurythmics versuchte man es bei David Bowie. Doch der hatte damals schlichtweg keine Zeit und konnte nicht übernehmen. 

Also klopfte die Plattenfirma erneut bei den Eurythmics an – nur dieses Mal etwas lauter und mit Unterstützung von Regisseur Michael Radford. Siehe da, die Eurythmics sagten dann auch tatsächlich zu. Für die Aufnahmen zogen sich die Eurythmics zurück, mieteten sich ein Studio auf den Bahamas und nahmen in nur 20 Tagen den kompletten Soundtrack auf. Damit könnte man ja denken: Wunderbar, das läuft ja wie am Schnürchen. 

Aber so war es nicht. Überhaupt gar nicht. Denn an dieser Stelle lief etwas richtig schief. Und ich habe keine Ahnung, wie sowas geschehen konnte, aber die Nachricht, dass die Eurythmics den Soundtrack fertiggestellt hatte, erreichte Regisseur Michael Radford nicht. Und da der Film so gut wie fertig war, wurde Michael Radford so langsam aber sicher nervös – und beauftragte zur Sicherheit den Komponisten Dominic Muldowney damit, den Soundtrack zu schreiben. So passierte, was nie hätte passieren sollen: Eines Tages liegen zwei komplette Soundtracks für "1984" auf dem Tisch. Der von den Eurythmics. Und der von Dominic Muldowney

Produzent Simon Perry und Regisseur Michael Radford entscheiden sich gegen die Eurythmics. Die poppige Musik passe einfach nicht zum Film. Er sprach davon, dass die Musik "sein Werk ruiniere". Bei der Premiere von "1984" waren dann noch exakt 15 Sekunden Musik der Eurythmics zu hören. 

Natürlich waren Annie Lennox und Dave Stewart damit nicht einverstanden. Genau so wenig wie ihre Plattenfirma Virgin. Und da die den Film mitfinanziert hatte, drängte sie auf eine neue Fassung des Films. "1984" verschwand kurzerhand aus den Kinos und erschien kurz danach wieder neu – dieses Mal mit mehr Musik vom Soundtrack der Eurythmics

Dann kommt der Abend, an dem der britische Filmpreis verliehen wird. Der Evening Standard British Film Award gilt als einer der wichtigsten Auszeichnungen Großbritanniens. Und der Preis für den Film des Jahrs geht an "1984". 

Nachdem das Werk von Regisseur Michael Radford mit einer Musik in den Kinos gezeigt wurde, die er nicht wollte, kam jetzt der Moment, an dem er das klarstellen konnte – und wollte. Er nutzt seine Dankesrede, um sich zur Kontroverse um den Soundtrack zu äußern. Und er sagt vor laufenden Kameras und großem Publikum: Ich habe mich gegen die Eurythmics entschieden, weil ihr Musik nicht gut genug war. 

Schon kurz nach der Verleihung schildern die Eurythmics in einer eilig einberufenen Pressekonferenz ihre Sicht der Dinge. Michael Radfords Statement nennen sie rufschädigend. 

Als Ende erschienen zwei Versionen des Films. Eine Kinofassung mit der Musik der Eurythmics. Und der Director's Cut mit der orchestralen Musik Dominic Muldowneys.  

Das Album der Eurythmics wird nicht als offizieller Filmsoundtrack veröffentlicht. Stattdessen erscheint es als reguläres Studioalbum mit dem umständlichen Vermerk "Music derived from Eurythmics' original score of the motion picture 1984" – also übersetzt ungefähr: Musik aus dem Originalsoundtrack der Eurythmics zum Spielfilm 1984".

 

Jahr: 1984
Länge: 3:57
Album: 1984 (For the Love of Big Brother)
Label: Virgin  

Peters Popstories
Peters Popstories

Peters Popstories

Zu fast jedem großen Hit der 80s gibt es eine Geschichte. Und wenn jemand diese Stories kennt, dann Peter Illmann. Im Podcast erzählt er die spannendsten, unglaublichsten und schönsten Geschichten zu den 80s-Hits, die ihr liebt. Jede Woche gibt´s eine neue Folge - viel Spaß!

Zu fast jedem großen Hit der 80s gibt es eine Geschichte. Und wenn jemand diese Stories kennt, dann Peter Illmann. Im Podcast erzählt er die spannendsten, unglaublichsten und schönsten Geschichten zu den 80s-Hits, die ihr liebt. Jede Woche gibt´s eine neue Folge - viel Spaß!

Glenn Frey - The Heat Is On
Glenn Frey - The Heat Is On
28.11.2022
Folge 34
Glenn Frey - The Heat Is On
INFO
Michael Jackson - Dirty Diana
Michael Jackson - Dirty Diana
21.11.2022
Folge 33
Michael Jackson - Dirty Diana
INFO
a-ha - Take On Me
a-ha - Take On Me
14.11.2022
Folge 32
a-ha - Take On Me
INFO
Kim Wilde - Kids in America
Kim Wilde - Kids in America
07.11.2022
Folge 31
Kim Wilde - Kids in America
Sandra - (I’ll Never Be) Maria Magdalena
Sandra - (I’ll Never Be) Maria Magdalena
31.10.2022
Folge 30
Sandra - (I’ll Never Be) Maria Magdalena
INFO
Pet Shop Boys - It´s A Sin
Pet Shop Boys - It´s A Sin
24.10.2022
Folge 29
Pet Shop Boys - It´s A Sin
INFO
Survivor - Eye Of The Tiger
Survivor - Eye Of The Tiger
17.10.2022
Folge 28
Survivor - Eye Of The Tiger
INFO
Eurythmics - Sex Crime
Eurythmics - Sex Crime
10.10.2022
Folge 27
Eurythmics - Sex Crime
Rock Steady Crew - Hey You
Rock Steady Crew - Hey You
26.09.2022
Folge 26
Rock Steady Crew - Hey You
INFO
Rick Astley - Never gonna give you up
Rick Astley - Never gonna give you up
19.09.2022
Folge 25
Rick Astley - Never gonna give you up
INFO
Culture Club - Do You Really Want To Hurt Me
Culture Club - Do You Really Want To Hurt Me
12.09.2022
Folge 24
Culture Club - Do You Really Want To Hurt Me
INFO
Rockwell - Somebody is watching me
Rockwell - Somebody is watching me
05.09.2022
Folge 23
Rockwell - Somebody is watching me
INFO
Frankie Goes To Hollywood - Relax
Frankie Goes To Hollywood - Relax
29.08.2022
Folge 22
Frankie Goes To Hollywood - Relax
INFO
Roxette - The Look
Roxette - The Look
22.08.2022
Folge 21
Roxette - The Look
INFO
Depeche Mode - Personal Jesus
Depeche Mode - Personal Jesus
15.08.2022
Folge 20
Depeche Mode - Personal Jesus
INFO
Prince - Kiss
Prince - Kiss
08.08.2022
Folge 19
Prince - Kiss
INFO
The Bangles - Eternal Flame
The Bangles - Eternal Flame
01.08.2022
Folge 18
The Bangles - Eternal Flame
INFO
The Power Station - Get it on
The Power Station - Get it on
25.07.2022
Folge 17
The Power Station - Get it on
INFO
The Police - Every breath you take
The Police - Every breath you take
18.07.2022
Folge 16
The Police - Every breath you take
INFO
Midnight Oil - Blue Sky Mine
Midnight Oil - Blue Sky Mine
11.07.2022
Folge 15
Midnight Oil - Blue Sky Mine
INFO
The Commodores - Nightshift
The Commodores - Nightshift
04.07.2022
Folge 14
The Commodores - Nightshift
INFO
Duran Duran - The Wild Boys
Duran Duran - The Wild Boys
27.06.2022
Folge 13
Duran Duran - The Wild Boys
INFO
The Bangles - Walk like an Egyptian
The Bangles - Walk like an Egyptian
20.06.2022
Folge 12
The Bangles - Walk like an Egyptian
INFO
Tracy Chapman - Fast Car
Tracy Chapman - Fast Car
13.06.2022
Folge 11
Tracy Chapman - Fast Car
INFO
Bruce Springsteen - Born in the U.S.A.
Bruce Springsteen - Born in the U.S.A.
06.06.2022
Folge 10
Bruce Springsteen - Born in the U.S.A.
INFO
LL Cool J - I Need Love
LL Cool J - I Need Love
30.05.2022
Folge 9
LL Cool J - I Need Love
INFO
Bronski Beat - Smalltown Boy
Bronski Beat - Smalltown Boy
23.05.2022
Folge 8
Bronski Beat - Smalltown Boy
INFO
Nena - 99 Luftballons
Nena - 99 Luftballons
16.05.2022
Folge 7
Nena - 99 Luftballons
INFO
Depeche Mode - Heroes (60 YEARS DAVE GAHAN-SPECIAL)
Depeche Mode - Heroes (60 YEARS DAVE GAHAN-SPECIAL)
09.05.2022
Folge 6
Depeche Mode - Heroes (60 YEARS DAVE GAHAN-SPECIAL)
INFO
Falco - Jeanny
Falco - Jeanny
02.05.2022
Folge 5
Falco - Jeanny
INFO
Extrabreit - Polizisten
Extrabreit - Polizisten
25.04.2022
Folge 4
Extrabreit - Polizisten
INFO
U2 - Sunday Bloody Sunday
U2 - Sunday Bloody Sunday
23.03.2022
Folge 3
U2 - Sunday Bloody Sunday
INFO
Elton John - Nikita
Elton John - Nikita
23.03.2022
Folge 2
Elton John - Nikita
INFO
Michael Jackson - Bad
Michael Jackson - Bad
18.03.2022
Folge 1
Michael Jackson - Bad
INFO
The Normal mit Warm Leatherette

Wave

Wave

Jetzt hier 80s80s WAVE für den Sound der Eurythmics einschalten!


Es läuft:
The Normal mit Warm Leatherette

Eurythmics "Sex Crime (Nineteen Eighty-Four)"