Tina Turner - Private Dancer

Tina Turner Private Dancer
Tina Turner Private Dancer

Tina Turner "Private Dancer"

Jahr: 1984
Länge: 7:11
Album: Private Dancer
Label: Capitol

Tina Turner "Private Dancer" aus dem Jahr 1984

Wie der Titel schon verrät, besingt Tina Turner in diesem Song eine Frau aus dem Rotlichtmilieu. Eine "private Tänzerin" um genau zu sein, die von einem besseren Leben, einem Haus am Meer und einer Familie träumt.

Doch dieser Song war nicht von Anfang an für Tina Turner bestimmt. Ursprünglich schrieb ihn Liedsänger Mark Knopfler nämlich für seine Band Dire Straits. Er fand später allerdings, dass der Titel von einer Frau gesungen besser rüber käme und so landete er auf dem gleichnamigen Album, das Tina Turner 21 Mal Platin und Dreifach-Gold einbrachte. Auf die Frage, warum Tina Turner sich gerade diesen Song aussuchte, obwohl es ja offenbar um eine Prostituierte gehe, ob sie da Parallelen in ihrem eigenen Leben sehe, sagte Tina Turner:

Ich war schockiert. Ich habe sie nicht als Prostituierte gesehen. Ich kann bei solchen Dingen manchmal naiv sein. Die Antwort ist nein. Ich habe ihn ausgesucht, weil es ein ungewöhnlicher Song war. Ich habe so einen Song noch nie gesungen.

Tina Turner "Private Dancer"

Tina Turner "Private Dancer"
Tina Turner "Private Dancer"
U2 mit Where the Streets Have No Name

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
U2 mit Where the Streets Have No Name