Wähle hier dein 80s80s-Programm:

David Bowie tritt in der neuen "Twin Peaks"-Staffel auf

David Lynch widmet ihm eine ganze Folge.

David Bowie mit Let's Spend the Night Together

Bowie

Bowie


Es läuft:
David Bowie mit Let's Spend the Night Together

David Bowie tritt in der neuen "Twin Peaks"-Staffel auf

Im Augenblick flimmert die neue Staffel von David Lynchs Serie "Twin Peaks" auf dem US-Sender Showtime über den Bildschirm. In den ersten Folgen hatten immer wieder Charaktere aus den ersten beiden Staffeln Gastauftritte. Entsprechend gespannt waren die David Bowie-Fans auf Folge 14.

Denn: David Bowie hatte im Kino-Prequel namens "Fire Walk With Me" den FBI-Agenten Philipp Jeffries gespielt. Allerdings war die Wahrscheinlichkeit, dass Bowie einen Auftritt in der neuen Season hat, ziemlich gering. Schließlich hatten die Dreharbeiten für die neuen Folgen gerade erst begonnen, als David Bowie im Januar 2016 starb.

>> Hier: die besten aktuellen Serien, die in den 80s spielen!

Jetzt hatte er aber doch einen Gastauftritt - und zwar als Traum des FBI-Manns Gordon Cole, der von David Lynch persönlich gespielt wird. Zu sehen sind Ausschnitte aus dem Filmmaterial aus dem Jahr 1992 und keine neuen Aufnahmen. David Bowie habe zwar einen neuen Auftritt noch fest eingeplant gehabt - dazu ist es dann aber offensichtlich nicht mehr gekommen.

"Twin Peaks - The Return" läuft bei uns auf dem Bezahl-Sender Sky.

David Bowie als FBI-Agent Phillip Jeffries