Duran Duran - A View To A Kill

Duran Duran - A View To A Kill
Duran Duran - A View To A Kill

Duran Duran "A View To A Kill"

Jahr: 1985
Länge: 03:32
Album: A View to a Kill
Label: Emi

Duran Duran "A View To A Kill" aus dem Jahr 1985

Titelsong des gleichnamigen James Bond-Films mit Roger Moore und Grace Jones. "A View To A Kill" wurde der einzige James-Bond-Theme-Song, der es jemals an die amerikanische Chart-Spitze schaffte. Bassist John Taylor soll auf einer Party in besoffenem Zustand den Bond-Produzenten Albert Broccoli angesprochen haben – so entstand der Deal zum Song. Duran Duran performten "A View To A Kill" 1985 bei der Benefiz-Veranstaltung „Live Aid“. In einem Interview sagte John Taylor über den Hit:

Bond-Songs müssen immer pompös sein, es ist ein bisschen so, als würdest du einen Rolls Royce designen. Es muss alles State Of The Art sein, aber vorne kommt der gute alte Radiator-Grill ran. Diese Kriterien müssen immer erfüllt sein. Ich glaube, das ist uns mit A View To A Kill damals gelungen.

Aufgrund der komplizierten Rechtslage mit Filmausschnitten im Musikvideo wird die Nutzung zum Beispiel auf YouTube weitestgehend unterbunden. Uploads von Fans werden meist nach einer Weile gelöscht. Derzeit kann das Video hier angesehen werden. Die Situation wird verschärft durch den Cast: viele der Darsteller, die auch im Video auftraten, sind bekannt dafür geworden, dass sie ihre Präsenz im Web genau kontrollieren: Grace Jones, Christopher Walken und Roger Moore (verstorben im Mai 2017).