Duran Duran - Is There Something I Should Know?

Is there something
Is there something

Duran Duran "Is There Something I Should Know?"

Jahr: 1983
Länge: 4:34
Label: EMI
Album: Re-Issue von "Duran Duran"

Duran Duran "Is There Something I Should Know?" aus dem Jahr 1983

Bereits die achte Single der Giga-80s-Band Duran Duran. Bei der Veröffentlichung von "Is There Something I Should Know?" waren Duran Duran bereits im Pop-Olymp angekommen. In Europa wurde die Single im Frühjahr 1983 in die Radios gebracht, nur vier Monate nach "Rio". Es gab zur Single kein Album, denn das Album "Seven and the Ragged Tiger" wurde erst ein halbes Jahr später durch die Auskopplung "Union of the Snake" angekündigt. Insofern musste der Hit als alleinstehende Single diese Zeit überbrücken.

Es gibt Gerüchte, dass der Song auch für ein besseres Klima innerhalb der Band sorgen sollte. Denn nach "Rio" hatte sich Nick Rhodes dem Projekt Kajagoogoo zugewandt. Für die Band um den charismatischen Sänger Limahl schrieb er den Hit "Too Shy". Der Rest von Duran Duran wollte nicht tatenlos den Soloprojekten zusehen und initiierten "Is There Something I Should Know?" Simon Le Bon, John Taylor, Roger Taylor, Andy Taylor, schrieben den Sing mit James Bates. Hinter dem Pseudonym James Bates verbirgt sich wiederrum Nick Rhodes, womit die Band komplett war.

Der Song wurde dann bei der Wiederveröffentlichung des Debut-Albums "Duran Duran" mitaufgenommen. Dafür wurde "To The Shore" geopfert. Er fand sich erst wieder auf späteren CD-Ausgaben, weil die Spielzeit einer CD technisch bedingt länger ist. In ihrem Heimatland gingen die Briten mit der Single auf Platz 1. Und in den USA, wo sie erst seit dem Album "Rio" erfolgreich waren, immerhin auf Platz 4.

Duran Duran "Is There Something I Should Know?"

Duran Duran "Is There Something I Should Know?"
Duran Duran "Is There Something I Should Know?"
Talking Heads mit And She Was

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
Talking Heads mit And She Was