Wähle hier dein 80s80s-Programm:
04.09.2022

Relaxen - und beim 80s80s Countdown abstimmen

Diese Woche haben wir wieder tolle Neuvorstellungen für Euch: von Duran Duran über Glenn Frey bis Frankie goes to Hollywood. Hier mitmachen.

Relax im 80s80s Countdown
Relax im 80s80s Countdown

Welche 80er-Songs können diese Woche bei Euch punkten?

Eure Meinung ist gefragt: welche Hits der 80s sollen wir spielen, welche Stars der 80s sind auch heute noch wichtig? Das 80s80s-Voting bestimmt jede Woche den 80s80s-Countdown. Jede Woche stellen wir Euch fünf Neuzugänge ins Voting. Hier die Kandidaten ab dem 4.September:

Duran Duran - Planet Earth (Official Music Video)
Duran Duran - Planet Earth (Official Music Video)

"Planet Earth" von Duran Duran

Letzte Woche vor 25 Jahren starb die letzte britische Märchenprinzessin: Prinzessin Diana. Zuvor hatte sie eine Brücke zwischen Popmusik und Königshaus geschlagen. Wir heben den Todestag als Anlass genommen, den Musikgeschmack der Prinzessin von Wales genauer zu untersuchen. Hier geht es zum geheimen Walkman-Tape von Diana Spencer. Unbestritten ist jedenfalls ihre Begeisterung für Duran Duran, grade das Frühwerk der Band, wie "Planet Earth", also New Wave-Sound der Spitzenklasse.

"I Think We're Alone Now" von Tiffany

Ihre Debutsingle war auch ihr einziger Hit. Das One-Hit-Wunder Tiffany hatte 1987, im zarten Alter von 16 Jahren, ihren internationalen Durchbruch. Mit "I Think We’re Alone Now" wurde Tiffany sozusagen über Nacht zum Star. Welche Ironie: denn nun hat Tiffany Darwish in einem Interview gesagt, dass sie den Song gar nicht singen wollte: "Ich wollte nicht in so eine Pop und Dance-Richtung gedrängt werden."

Frankie Goes To Hollywood - Relax (Official Video)
Frankie Goes To Hollywood - Relax (Official Video)

"Relax" von Frankie Goes To Hollywood

Im Jahr 1980 finden sich in Liverpool fünf junge Männer zusammen, die mit ihrem Auftreten keinen Zweifel an ihrer sexuellen Orientierung lassen. Schwarze Outfits, Ledermützen, Sonnenbrillen, Schnurrbärte und kurze, bauchfreie Unterhemden. Erst nach mehreren Anläufen können sie "Relax" veröffentlichen. Der Song hat dann gleich für mehrere Skandale gesorgt. Wie der Song trotzdem zu einem wichtigen Meilenstein der Musikgeschichte wurde, erfahrt Ihr seit letzter Woche einer neuen Podcast-Folge von Peter Pop Stories.

Glenn Frey - Smuggler's Blues
Glenn Frey - Smuggler's Blues

"Smuggler's Blues" von Glenn Frey

Autos in der 80ern, das war noch eine unschuldige Liebe: kein Kennzeichen mit der "E"-Endung, billiger Sprit und Markus der mit seinem Maserati noch Vollgas fahren konnte: 210 Km/h ohne Staus auf der Bundesautobahn. Nur der Saure Regen konnte die PS-Orgie etwas bremsen. Kein Wunder, dass auch die Musikvideos der 80er voll sind von coolen Autos. Vor wenigen Tagen haben wir Euch die coolsten Autos aus Musikvideos der 80er vorgestellt. Darunter auch ein BMW 2002 aus dem Video zu "Smuggler's Blues" von Glenn Frey.

"A Love Bizarre" von Sheila E.

Vor 38 Jahren gingen Prince und Sheila E. gemeinsam ins Studio. Es dauerte aber mehr als ein ganzes Jahr, bis aus ihrer Zusammenarbeit dann "A Love Bizarre" entstand. Das lag wohl auch an der komplexen Beziehung zwischen Prince und Sheila E., die sich schon seit 1977 kannten. Angeblich konnten sie "nie die Finger voneinander lassen." Zuvor hatte Sheila E. am Album "Purple Rain" mitgearbeitet, jetzt wollte sie endlich ihre eigene Karriere befeuern, dabei stand ihr die Beziehung mit Prince aber auch oft im Weg. Gegenüber E! Entertainment erklärte sie "Ich komme aus einer Zeit, in der Frauen versucht haben, nicht mit Leuten zu schlafen, mit denen Sie arbeiten." Dem Song gab die komplizierte Beziehung der Musiker sicher eine besondere Würze.

Abstimmen könnt Ihr hier von 4.September bis kurz vor der Sendung am 11.September 2022

NEU: PETERS POPSTORIES - DER PODCAST!