Glenn Frey - The Heat Is On

The Heat Is On
The Heat Is On

Glenn Frey "The Heat Is On"

Jahr: 1984
Länge: 4:04
Label: MCA
Album: Beverly Hills Cop

Glenn Frey "The Heat Is On" aus dem Jahr 1984

"The Heat Is On" wurde von Harold Faltermeyer und Keith Forsey geschrieben. Sie verantworteten gemeinsam den Sountrack zum Film "Beverly Hills Cop – Ich lös den Fall auf jeden Fall". Als Sänger wurde Glenn Frey gewonnen. Der 2016 verstorbene Glenn Frey war mit Don Henley die treibende Kraft hinter den Eagles. Zusammen schrieben sie die meisten der großen Hits der Eagles. Als sich die Eagles 1980 auflösten, strebte Glenn Frey eine Solokarriere an. Gleich Anfang der 80s hatte er mit "Smuggler's Blues" und "You Belong to the City" Riesenhits, beide Songs waren Musik zur Fernsehserie Miami Vice.

>> Miami Vice kehrt zurück. Alle Infos.

Eine Weile vor der Fertigstellung von "Beverly Hills Cop" luden Keith Forsey and Harold Faltermeyer Glenn Frey zu einer Sichtung des Rohmaterials ein. Sie wollten Glenn Frey als Sänger für den Soundtrack gewinnen. Er stimmte zu und sang den Hit in einem Tag ein. Zudem spielte er am nächsten Tag noch die Gitarre ein und sang die zweite Stimme. Laut einer Travis Smiley-Dokumentation über das Leben von Glenn Frey bekam der Musiker für diese Leistung angeblich 15.000 Dollar, zwar war das in den 80s ein erheblicher Betrag, erscheint dennoch angesichts des Erfolgs der Platte sehr gering. Die Rechtslage um den Song bleibt indessen kompliziert, in Folge kann das Video zum Beispiel nicht regulär auf YouTube gezeigt werden. Glenn Frey veröffentlichte "The Heat Is On" später zumindest auf seinen Best of-Platten.

Glenn Frey "The Heat Is On" in Beverly Hills Cop (1984)

Glenn Frey "The Heat Is On" in Beverly Hills Cop (1984)
Glenn Frey "The Heat Is On" in Beverly Hills Cop (1984)
U2 mit Sunday Bloody Sunday

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
U2 mit Sunday Bloody Sunday