14.06.2021

Holly Johnson will dir eine private Nachricht schicken

Der Frankie Goes to Hollywood-Sänger Holly Johnson macht Werbung für Cameo. Dort gibt es Geburtstagsgrüße von Stars zu kaufen. Was steckt dahinter?

The Catch mit 25 Years

80s80s DIGITAL

80s80s DIGITAL

Jetzt hier 80s80s - Real 80s einschalten!


Es läuft:
The Catch mit 25 Years
Holly Johnsons Account bei Cameo
Cameo • ZTT Records via Youtube
Holly Johnsons Account bei Cameo

Holly Johnson hat nur 5-Sterne-Bewertungen

Ist das nun der totale Ausverkauf der Musikindustrie? Die Internetseite Cameo ist sozusagen das Verkaufs-Tinder der Stars. Hier kann jeder Nutzer seinen eigenen Star treffen. Nicht ganz persönlich, aber gegen Geld schicken Stars kleine Videos. Das ist zwischenzeitlich der große Renner zu Geburtstagen geworden.

Ein 80er-Star ist ganz besonders aktiv auf Cameo: Holly Johnson. Der Frankie Goes to Hollywood -Sänger bombardiert seinen Instagram-Account mit zahlreichen Aufrufen, ihn dort zu kaufen. Das geht ganz einfach: man gibt ein Gebot ab, erklärt wem man gratulieren möchte und gibt noch ein paar weitere Details. Holly Johnson bietet diesen Service ab 200 Euro an. Dafür bekommt man dann ein Video geschickt. Holly Johnson macht das wohl ganz nett, er hat nur 5-Sterne-Bewertungen.

Aber nicht nur Holly Johnson verkauft kleine Videos. Weitere 80er-Stars tummeln sich auf der Plattform. Steve Norman von Spandau Ballet ist da, Don Johnson, Meat Loaf, Dionne Warwick, Samantha Fox (schon ab 70 Euro) und viele weitere Namen der 80er.

Dann gibt es eine große Auswahl von relativ unbekannten Stars, deren Videos gibt es dann aber auch schon für schlappe 10 Euro. Wer jetzt glaubt, Holly Johnson für eine Eisladeneröffnung für 200 Euro zu bekommen, hat sich verrechnet. Die Preise beziehen sich auf private Videos, sobald ein kommerzieller Hintergrund besteht, werden spezielle Tarife abgerufen. Die 80er-Stars auf Cameo wollen ja nicht darben.

Frankie Goes To Hollywood - Relax (Official Musicvideo)

Frankie Goes To Hollywood - Relax (Official Video)
Frankie Goes To Hollywood - Relax (Official Video)