Wähle hier dein 80s80s-Programm:
13.08.2022

Beastie Boys-Platz in New York

Endlich zollt der Big Apple seinen Söhnen den nötigen Respekt - der Ort ist zudem ikonisch.

Beastie Boys
Maddy Julien (CC BY-SA 2.0)
Beastie Boys

Die Beastie Boys eine der wichtigsten Bands im HipHop

1982 veröffentlichten die Beastie Boys mit "Polly Wog Stew" ihre erste Platte. 1985 gingen sie mit Run DMC und veröffentlichten ihren Riesenhit "Fight For Your Right (To Party)". Nach dem Tod von Gründungsmitglied Adam Yauch lösten sich die Beastie Boys als Band auf.

Rückblickend kann man sagen, dass die Beastie Boys eine der wichtigsten Bands im HipHop waren und zudem die Subkultur ihrer Heimatstadt New York maßgeblich beeinflusst haben. Adam Horovitz (Ad-Rock) und Michael Diamond (Mike D) sind bis heute aktiv und haben unlängst eine Biografie der Band veröffentlicht.

Der Musicexpress hat dazu genauere Infos: Der New Yorker Stadtrat genehmigte die Umbenennung der Straße an der Lower East Side, Ecke Ludlow Street und Rivington Street. Das ist die Ecke, an der die Beastie Boys das Cover für das ihr zweites Album "Paul’s Boutique" fotografierten. Es wurde 1989 veröffentlicht. Nun wird die Ecke in Beastie Boys Square umbenannt.

Vor fast 10 Jahren war schon das verstorbene Beastie Boys-Mitglied Adam Yauch geehrt worden. Mit angezogener Handbremse: er bekam einen Spielplatz in Brooklyn nach sich benannt. Scheinbar sind die Stadtväter in den letzten Jahren endlich über die tatsächliche Bedeutung der Beastie Boys belehrt worden...

Cookie Crew mit Got To Keep On

Hip Hop

Hip Hop

Die Godfathers of Rap in einem eigenen Radio: 80s80s HIPHOP hier anhören. 


Es läuft:
Cookie Crew mit Got To Keep On

Beastie Boys "Sabotage"

Beastie Boys - Sabotage
Beastie Boys - Sabotage

NEU: PETERS POPSTORIES - DER PODCAST!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.

Folge 0 | 30.05.2022 | 10:11

LL Cool J - I Need Love

"I Need Love" ist nicht einfach nur ein guter Rap-Song aus den 80ern - dieses Lied hat ein ganzes Genre revolutioniert! Denn LL Cool J gab dem bis dahin knallharten, männlichen Rap eine weiche und emotionale Seite. Warum er sich damit nicht nur Freunde gemacht hat, erfahrt ihr in dieser Folge von Peters Popstories.
00:00