Wähle hier dein 80s80s-Programm:
Max Richter (2016) • Mark Hollis (1988)
Henry W. Laurisch, CC BY-SA 3.0 • Parlophone Records / Warner Music UK
Max Richter (2016) • Mark Hollis (1988)
30.12.2021

Max Richter liebt Talk Talk

Der Großmeister der modernen Klassik hat das Spätwerk von Mark Hollis und Tim Friese-Greene für sich entdeckt.

Men Without Hats mit The Safety Dance

Wave

Wave

Jetzt hier 80s80s WAVE einschalten!


Es läuft:
Men Without Hats mit The Safety Dance
Max Richter
Henry W. Laurisch, CC BY-SA 3.0
Max Richter

Max Richter: die große Hoffnung der modernen Klassik

Seit der Komponist Max Richter im Jahr 2008 den Soundtrack zum dokumentarischen Trickfilm "Waltz with Bashir" veröffentlichte, galt er als große Hoffnung der modernen Klassik. Dabei hatte Max Richter schon davor wichtige Projekte realisiert: in den 90ern hatte er mit Future Sound of London Platten veröffentlicht. 2000 ging er mit Roni Size ins Studio. Max Richter nennt Brian Eno, Philip Glass und Steve Reich seine Vorbilder.

In den letzten Jahren hat er einen kometenhaften Aufstieg erlebt. Dass Max Richter eine gewisse Affinität für winterliche Musik hat, ist spätestens seit seiner Platte "Songs from Before" klar. Autumn Music und die kalte Jahreszeit, das sind seine Themen. Nun hat er seine Playliste für den Winter 2021-2022 veröffentlicht. Darauf zu finden: Talk Talk.

Der 80s80s Nachruf

Mark Hollis von Talk Talk - "The Party is over"

 

Mark Hollis (1988)
Parlophone Records/ Warner Music UK
Mark Hollis (1988)
Mark Hollis (1988)
Parlophone Records/ Warner Music UK
Mark Hollis (1988)
I Believe in You [Official video] - Talk Talk (HD/HQ)
I Believe in You [Official video] - Talk Talk (HD/HQ)

Mark Hollis: "...das meiste ist Scheiße."

Eine große Komposition von Talk Talk hat es auf die Winter-Playliste von Max Richter geschafft: "I Believe in You" vom Album "Spirit of Eden". Es ist sicher kein Zufall, dass Max Richter einen Talk Talk-Song von ausgerechnet diesem Album gewählt hat. Denn unter der Leitung von Mark Hollis und Tim Friese-Greene begann mit diesem Album eine der radikalsten Neuerfindungen, die es jemals in alternativer Musik gegeben hat. Für Talk Talk war diese Platte eine krasse Veränderung. Nach den kommerziellen Erfolgen von "It's My Life" und "Such A Shame" hatte die Plattenfirma die Kontrolle über die Band faktisch verloren. Sie mussten praktisch alle Aufnahmen nehmen, was sie von Mark Hollis und seinen Bandkollegen angeboten bekamen, so auch das Album "Spirit Of Eden". In der Popgeschichte gibt es alle möglichen krassen Transformationen von Musikern. Bands, die relativ klar begannen und dann in die mentale Stratosphäre abflogen und einen neuen Sound entdeckten. Neben dem Beatles und Radiohead werden dafür meist auch Talk Talk als Beispiel genannt.

Schaut man sich die Mitte der 80er an, dann zeigt sich, dass viele der Talk Talk-Zeitgenossen wie Tears For Fears, Simple Minds und U2 ihre Post-Punk oder New Wave Wurzeln verlassen hatten. Nur gingen Talk Talk in eine ganz andere Richtung, während zum Beispiel die Simple Minds ins Triviale abdrifteten und viel Geld verdienten, war Mark Hollis nicht mehr bereit die Massen zu bedienen. In einem der wenigen Interviews dieser Zeit zeigte er sich dem The Guardian gegenüber geradezu angeekelt von der Musikindustrie. "Wir reagieren auch auf die Musik, die derzeit produziert wird, denn das meiste ist Scheiße."

Talk Talk "Spirit Of Eden"
Talk Talk "Spirit Of Eden"
Talk Talk "Spirit Of Eden"
Talk Talk "Spirit Of Eden"
Max Richter: Sleep | Live aus der Elbphilharmonie
Max Richter: Sleep | Live aus der Elbphilharmonie

Max Richter: Eine richtige Musikmarke!

Nun also holt Max Richter das Spätwerk von Talk Talk in einen ganz anderen Kontext: moderne Klassik. Max Richter ist nämlich zwischenzeitlich zu einer richtigen Musikmarke geworden. Er steuerte Musik zu der erfolgreichen TV-Serie "Black Mirror" bei und bespielte 2021 die Elbphilharmonie in Hamburg locker ab vier Abenden hintereinander. Ein Grund mehr, mal wieder "I Believe in You" von Talk Talk zu hören, oder gleich das ganze Album "Spirit Of Eden".

Talk Talk - It's My Life (Official Video)

Talk Talk - It's My Life ( Official Video)
Talk Talk - It's My Life ( Official Video)

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.