Belinda Carlisle, Dolly Parton, Cyndi Lauper & Gloria Estefan im Musikvideo zu "Brady's Ladies".
Paramount Pictures via Youtube
Belinda Carlisle, Dolly Parton, Cyndi Lauper & Gloria Estefan im Musikvideo zu "Brady's Ladies".
20.04.2023

Das unfassbare 80er-Quintett

Belinda Carlisle, Dolly Parton, Cyndi Lauper, Gloria Estefan und Debbie Harry haben einen Song veröffentlicht. Hier alle Infos zum Titelsong des Films "Brady's Ladies", der heute startet.

80s80s In The Mix mit 80s80s-Beatmix 34

IN THE MIX

IN THE MIX

Ein eigenes Radio mit 80s Hits nonstop im DJ Mix. Ein DJ-Radio für Fans der 80er. Hier gibt es große Songs in schnellen Schnitten, oft in seltenen Dance-Mixen und mit unerwarteten Übergängen.


Es läuft:
80s80s In The Mix mit 80s80s-Beatmix 34
80 FOR BRADY | Gonna Be You | Dolly Parton•Belinda Carlisle•Cyndi Lauper•Gloria Estefan•Debbie Harry
80 FOR BRADY | Gonna Be You | Dolly Parton•Belinda Carlisle•Cyndi Lauper•Gloria Estefan•Debbie Harry

Wer singt "Gonna Be You", den Titelsong von "Brady's Ladies"?

Es ist das Line-Up des Jahres, das kann man schon im Frühjahr definitiv sagen: Belinda Carlisle, Cyndi Lauper, Gloria Estefan, Debbie Harry und Dolly Parton haben zusammen einen Song veröffentlicht: "Gonna Be You". Bei so vielen Hochkarätern, wo soll man da anfangen?

Belinda Carlisle - Heaven Is A Place On Earth (Official Music Video)
Belinda Carlisle - Heaven Is A Place On Earth (Official Music Video)

Belinda Carlisle war in den 80ern, nachdem sie die Go-Go´s verlassen hatte, solo extrem erfolgreich.

Da war sie aber schon nicht mehr die wilde Göre, als die sie bei der Mädchenband noch aufgefallen war, sondern eher die feine Dame des Pop. Ihre Karriere wurde da allenfalls vom Kokainkonsum etwas ausgebremst. Das hat sie längst im Griff.

Cyndi Lauper "True Colors"
Cyndi Lauper "True Colors"

Cyndi Lauper: ein Vorbild für Generationen von Musikerinnen und Musikern

Man könnte eine großes Streitgespräch anfangen: wer hat in den 80ern die Vintage-Welle losgetreten? War es Cyndi Lauper oder Molly Ringwald? Aber Cyndi Lauper hat natürlich noch so viel mehr zu bieten: Sie ist ein Vorbild für Generationen von Musikern geworden: Cyndi Lauper setzt ihren Prominenten-Status konsequent für die Verbesserungen der Gesellschaft ein. 2008 gründete Cyndi Lauper dafür die True Colors-Stiftung. Die Stiftung setzt sich für die Gleichberechtigung Homosexueller ein.

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

Gloria Estefan - Dr. Beat
Gloria Estefan - Dr. Beat

Musikalisch hat Gloria Estefan einfach alle Rekorde gebrochen.

Der langersehnte Durchbruch in den USA gelang ihr übrigens nur, weil Gloria Estefan in einer Disco in Holland einen unvergesslichen Auftritt hatte. Diese Geschichte erzählt Peter Illmann hier in seinem Podcast. Gloria Estefan ist in der jüngeren Zeit auch durch ihr politisches Engagement aufgefallen: In ihrer "Talkshow Red Table Talk: The Estefans" geht es um Sexualität und MeToo.

Blondie - Rapture - Live at Coachella 2023
Blondie - Rapture - Live at Coachella 2023

Weshalb spielt Debbie Harry (Blondie) nicht im "Brady's Ladies"-Musikvideo mit?

Als erste Frau hat Debbie Harry mit ihrer Band Blondie die Rapszene, die gerade im Begriff war kommerziell aufzublühen, im Jahr 1981 sehr ladylike aufgemischt. In "Rapture" zeigt sie sich als singende und rappende Stil-Ikone. Damit war Blondie die erste Band, die mit einer gerappten Strophe auf Platz 1 der Charts landeten. Im Studio war Debbie Harry lautstark dabei. Als dann später Fotos für "Gonna Be You" geschossen wurden, hatte Debbie Harry allerdings andere Pläne: sie arbeitet in letzter Zeit wieder mit Nile Rodgers von Chic (ein Video dazu gibt es links). Das war ihr scheinbar wichtiger. Auf den Fotos fehlt Debbie Harry daher.

Dolly Parton - I Will Always Love You 1974
Dolly Parton - I Will Always Love You 1974

Die Grande Dame des unfassbaren 80er-Quintetts ist Dolly Parton.

Erst vor wenigen Wochen hatte sie ein Duett mit Dionne Warwick angekündigt. Nun kommt schon wieder eine Veröffentlichung von ihr. Allerdings hat Dolly Parton den Song nicht geschrieben, obwohl sie sich als Songwriterin einen Namen gemacht hat (ihr erfolgreichster Song ist "I Will Always Love You" in der Version von Whitney Houston. "Gonna Be You" stammt von Diane Warren.

80 FOR BRADY | Official Trailer (2023 Movie)
80 FOR BRADY | Official Trailer (2023 Movie)

Heute kommt der Film "Brady's Ladies" in Deutschland in die Kinos.

Dass die Story - Vier beste Freundinnen (nicht mehr ganz jung) reisen 2017 zum Superbowl, um den Star-Quarterback Tom Brady live spielen zu sehen - in Deutschland eventuell nicht die Mega-Geschichte ist, schien auch das Studio zu ahnen. In den USA ist der Film schon Anfang Februar in über 3.000 Kinos gestartet. Bisher hat "Brady's Ladies" 40 Millionen Dollar eingespielt, immerhin gute 10 Millionen über dem Produktionsbudget. Hierzulande kommt er nun erst in den Verleih. Ob die Kinokasse nun erheblich klingeln wird, bleibt abzuwarten. In der Zwischenzeit können wir uns am ultimativen 80er Ladysquintett erfreuen, hier gibt es das Video von Belinda Carlisle, Cyndi Lauper, Gloria Estefan, Debbie Harry und Dolly Parton.

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.

80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN