Wähle hier dein 80s80s-Programm:
1985

Curare - Visions and Dreams

Einige Jahre bevor Michael Münzing und Luca Anzilotti die international erfolgreiche Band Snap! gründeten, waren sie schon Ikonen der Frankfurter Musikszene.

80s80s In The Mix mit 80s80s-Beatmix 06

In The Mix

In The Mix

Im Auto, für die Party, beim Sport oder einfach für gute die Stimmung: 80s80s IN THE MIX ist das DJ-Radio für Fans der 80er. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
80s80s In The Mix mit 80s80s-Beatmix 06
Hinter Curare steckten Michael Münzing & Luca Anzilotti, die später SNAP! geründeten.
ZDF via Youtube
Hinter Curare steckten Michael Münzing & Luca Anzilotti, die später SNAP! geründeten.

Curare "Visions and Dreams"

Jahr: 1985
Länge: 06:47
Label: Westside Music

Einige Jahre bevor Michael Münzing und Luca Anzilotti die international erfolgreiche Band Snap! gründeten, waren sie schon Ikonen der Frankfurter Musikszene. 1986 standen sie hinter dem Projekt 16 BIT. Gleichzeitig hatten sie mit Sven Väth die Band OFF (Organisation For Fun) ins Leben gerufen. 1987 veröffentlichten mit den Belgiern The Weathermen den EBM-Song "Poison". Michael Münzing und Luca Anzilotti waren ab Mitte der 80er das kreative Zentrum der frühen Techno-Szene in der Disko Dorian Gray am Frankfurter Flughafen. Weitere Projekte waren Moskwa TV und Axodry.

Schon 1985 war absehbar, dass Michael Münzing ein sehr gutes Gespür für die Bedürfnisse der Disko-Besucher der 80er hatten. Das Projekt Curare gab einen Vorgeschmack auf ihr Songwriting. Die Single "Visions and Dreams" war einer seiner ersten Versuche beim Discomusik-Plattenlabel Westside. Die Sängerinnen Cherie Thomas und Kerstin Schneider waren stilsichere Bestzungen für einen düsteren Vor-Techno-Song. Die Rückseite "To Have and Have Not" ist ein gelungenes Cover eines recht affektierten Songs des New Romantic-Sängers Ronny (nicht zu verwechseln mit dem Schlagersänger aus Bremen) aus dem Jahr 1982.

Curare - Visions And Dreams

Curare - Visions And Dreams
Curare - Visions And Dreams