Wähle hier dein 80s80s-Programm:
25.06.2022

Suzanne Vega kommt nach Deutschland

Ihre neue Platte ist nun schon fast zwei Jahre alt, nun werden wir die Songs endlich live hören können.

Suzanne Vega
A&M via YouTube
Suzanne Vega

Suzanne Vega will nun endlich ihre Platte vorstellen

Das war einfach ein blödes Timing. Am im Sommer 2020 erschien das neue Album von Suzanne Vega. Es war das erste seit 2016. "An Evening of New York Songs and Stories" machte dem Albumtitel alle Ehre. Es dreht sich komplett um New York. Suzanne Vega hatte ihre persönlichen Geschichten der Stadt eingesungen, natürlich in New York, konkret im New Yorker Jazz Café Carlyle. Eine nette Wendung, denn Suzanne Vega hat ja schon ihre Karriere mit einem Song über ein Café begonnen: "Tom's Diner" war der große Durchbruch für Suzanne Vega hierzulande. Allerdings verspätet. Die erste Veröffentlichung des sechs Jahre zuvor geschriebenen Songs war 1987. Obwohl das gleichnamige New Yorker Lokal dadurch bekannt wurde, muss die Sängerin ihren Kaffee dort angeblich immer noch selbst bezahlen. Eventuell hat sie ja mit dem Café Carlyle einen besseren Deal.

"An Evening of New York Songs and Stories" ist übrigens kein komplett neues Album von Suzanne Vega. Es sind 24 Songs, die neu von ihr aufgelegt wurden, darunter alte Hits, neue Kompositionen und Klassiker wie "Walk on the Wild Side" von Lou Reed. Es ist ein sehr persönliches Live-Album, das sich in den USA recht gut verkauft hat, obwohl sie es kaum bei Auftritten vorstellen konnte.

Jetzt sind die Einschränkungen der Corona Pandemie weitgehend zurückgefahren, und Suzanne Vega will nun endlich auch ihre "neue" Platte vorstellen. Dafür hat sie sich den Terminkalender vollgeladen. Neben den drei Terminen in Deutschland (28.6.22, Köln; 4.7.22, Berlin und 5.7.22 Hamburg) fliegt sie zwischendurch noch auf das Glastonbury-Festival. In England waren die Fans ein bisschen enttäuscht, weil das Festival natürlich seit Monaten ausverkauft ist und Suzanne Vega erst 2023 ihre reguläre Tour in Groß Britannien startet.

R.O.O.S. mit Instant Moments

Love

Love

Die großen Balladen der 80er - natürlich mit Suzanne Vega: Jetzt hier 80s80s LOVE einschalten!


Es läuft:
R.O.O.S. mit Instant Moments

Suzanne Vega "Walk On The Wild Side"

Suzanne Vega - Walk On The Wild Side (Official Video)
Suzanne Vega - Walk On The Wild Side (Official Video)