Wähle hier dein 80s80s-Programm:

Raggio Di Luna - Comanchero

Raggio Di Luna "Comanchero"

Jahr: 1984
Länge: 3:58
Label: ZYX

Raggio Di Luna "Comanchero" aus dem Jahr 1984

Das Projekt Raggio Di Luna wird teilweise auch unter der Übersetzung Moon Ray (Mondstrahlen) geführt. Und die Verwirrung um den Interpreten komplett zu machen, wurde auf dem Cover zu "Comanchero" neben Raggio Di Luna auch Moon Ray in Klammern aufgeführt. Der Song ist eine dynamische Italo-Disco-Nummer. Als Radiosingle erreichte der Song in Deutschland Platz drei, was allerdings der Entschärfung geschuldet war, die original Maxi-Single der ersten Veröffentlichung war mehr auf die Tanzflächen ausgerichtet, und die Vocal-Passagen waren weniger ausgeprägt. In den Discos wurde öfter die B-Seite -als Instrumental- gespielt, diese Version verfügte dann noch über die Comanchero-Rufe von Aldo Martinelli, verzichtet aber auf den etwas kitschigen Gesang der Sängerin und Musicaldarstellerin Mandy Ligios.

Das Video zu "Comanchero" ist eine etwas absurde Green-Screen-Produktion. Die minimalistischen Effekte sind allerdings aus heutiger Sicht schon fast wieder cool. Das hat wohl auch das damalige Label verstanden und hat "Comanchero" als Vinyl-Maxi 2018 wieder aufgelegt.

Raggio Di Luna "Comanchero"

Kim Wilde mit Love Blonde

80s80s digital

80s80s digital


Es läuft:
Kim Wilde mit Love Blonde