14.04.2021

My Bloody Valentine mit eigener Radioshow

Sie haben sich einen spannenden Gast eingeladen: den Simpsons-Erfinder Matt Groening.

A Flock of Seagulls mit I Ran

Rock

Rock

Jetzt hier 80s80s Rock einschalten!


Es läuft:
A Flock of Seagulls mit I Ran
My Bloody Valentine
mbv records
My Bloody Valentine

Die My Bloody Valentine Radioshow

Kaum eine Band konnte in den späten 80s so melancholischen Krach produzieren als die 1983 gegründeten My Bloody Valentine. Zeitweilig wurde der Band My Bloody Valentine das Genre Noise Pop zugeschrieben. Der Noise Pop war ein Teil der Alternative Rock-Szene, kam Mitte der 80er auf und hatte mit The Jesus and Mary Chain einen weiteren prominenten Vertreter. Der Ursprung liegt bei experimentellen Gitarren-Bads der 60er, insbesondere einige irre Studiosessions der The Velvet Underground werden als Inspiration genannt.

Nun haben My Bloody Valentine eine eigene Radiosendung. Leider nur in ihrer Heimat England, und dort beim Underground-Sender NTS Radio. So wollen sie den 10. Geburtstag von NTS feiern. Es sollen für die Shows verschieden Gäste eingeladen werden. Details aus der Gästeliste wurden schon vorab bekannt: der Erfinder der TV-Sendung "Die Simpsons", Matt Groening wird My Bloody Valentine im Studio besuchen. "Die Simpsons" gibt es übrigens seit 1989, die gelbe Familie stammt also auch aus den 80ern! Die erste Sendung mit My Bloody Valentine wird Ende April zu hören sein.

my bloody valentine – Feed Me With Your Kiss (Official Video)

my bloody valentine – Feed Me With Your Kiss (official video)
my bloody valentine – Feed Me With Your Kiss (official video)