Rock Steady Crew - (Hey You) The Rock Steady Crew

(Hey You) The Rock Steady Crew
(Hey You) The Rock Steady Crew

Rock Steady Crew "(Hey You) The Rock Steady Crew"

Jahr: 1983
Länge: 3:46
Label: Charisma Records
Album: Ready For Battle

Rock Steady Crew "(Hey You) The Rock Steady Crew" aus dem Jahr 1983

Obwohl die Rock Steady Crew schon seit den späten 70ern zusammen auftraten, liefen sie dennoch recht unvorbereitet in die Vermarktungsmaschinerie der Musikindustrie. Dabei hätte es der Rock Steady Crew helfen können, einen Blick über den Atlantik zu werfen, denn dort war es der englischen Band Musical Youth schon 1982 ähnlich schlimm ergangen, wie es die Rock Steady Crew zwei Jahre später erleben würden. Junge Talente, die vertraglich geknebelt werden, und kommerziell am Erfolg ihrer Platten nicht beteiligt werden.

Aber zu der Zeit, als Musical Youth von ihrer Plattenfirma rücksichtlos ausgebeutet wurden, waren die Rock Steady Crew grade ganz am Anfang ihrer ersten Erfolge, und kamen mit den ersten größeren Namen der Szene in Kontakt. 1982 traten sie mit Afrika Bambaataa auf und kooperierten mit der Zulu Nation. Nun wurden sie von Charisma Records unter Vertrag genommen. Die Verträge waren für die einzelnen Mitglieder der Gruppe unvorteilhaft, und sie wurden nur mäßig am kommerziellen Erfolg dieses internationalen Hits beteiligt. Zudem lagen die Namensrechte bei der Plattenfirma. Später sollte sich diese Situation zuspitzen, als Virgin Records die viel kleinere Charisma Records aufkaufte und den Mitgliedern Auftritte unter dem Namen Rock Steady Crew untersagte. In Deutschland ging die Single "(Hey You) The Rock Steady Crew" erst 1984 auf die Höchstplatzierung: im Januar auf Platz 6 der Charts.

"(Hey You) The Rock Steady Crew" wurde auch für den Film "Beat Street" verwendet. Der Kultfilm von Stan Lathan schildert das Leben einer jugendlichen Gang, bestehend aus DJs, Breakdancern und Sprayern aus der Bronx in New York. Insbesondere in der DDR wurde der Film sehr populär. Aber auch in vielen anderen Ländern verbreitete der Film die entsprechende Jungendkultur. Die Rock Steady Crew spielt im Film zudem mit.

"Beat Street" Official Trailer

"Beat Street" Official Trailer
"Beat Street" Official Trailer
Sandra mit Maria Magdalena

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
Sandra mit Maria Magdalena