80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Wer kann sich AC/DC beim nächsten Super Bowl vorstellen?

Eine Petition soll AC/DC in die Pausenshow 2021 bringen

The Police mit Don't Stand So Close to Me

Rock

Rock


Es läuft:
The Police mit Don't Stand So Close to Me

Können AC/DC auch Super Bowl?

Jennifer Lopez und Shakira haben dieses Jahr in der Halbzeitpause des Super Bowl begeistert. Die Rolling Stones haben es auch schonmal getan. Lady Gaga, U2 und Madonna auch. Und dann gab es ja noch „Nipplegate“ mit Justin Timberlake und Janet Jackson. Was soll da noch kommen? AC/DC sagen die Fans. Eine Petition auf "change.org", unterstützt von "Twisted Sister"-Sänger Dee Snider, fordert die Rocklegenden für den Super Bowl 2021. Die Hardrocker aus Sydney sollen also die nächste Halbzeitshow rocken. Dafür gibt es schon über 2.000 Unterschriften in der Petition. Jetzt sind Rockfans gefragt. Und es hat gerade erst angefangen. Die Unterzeichner posten dabei:

Es wird Zeit für etwas Rock'n'Roll! Wer wäre dafür besser geeignet als AC/DC? Sie sind wieder als Band zusammen, machen ein neues Album und touren

In einem "Instagram"-Video erklärt Dee Snider:

Viele Bands haben hunderte Millionen Alben verkauft. Aber die Band mit dem größten Crossover-Appeal wäre AC/DC

Auch die Veranstalter selbst sollen offen gegenüber neuem Sound sein. Aber was Rock angeht waren die Töne bisher zumindest eher verhalten, schaut man sich beispielsweise The Who, Bruce Springsteen, Aerosmith und The Rolling Stones an. Man darf gespannt sein.

 

AC/DC "Back In Black"

AC/DC "Back In Black"
AC/DC "Back In Black"