Bruce Springsteen Broadway '18
RobDeMartin / Sony Music
Bruce Springsteen Broadway '18

Bruce Springsteen spricht erstmals über mentale Probleme

Schon in den 80ern ging es ihm schlecht.

Robert Palmer mit Johnny and Mary

Real 80s

Real 80s

Hier die 80s Songs von Bruce Springsteen hören!


Es läuft:
Robert Palmer mit Johnny and Mary

Bruce Springsteen spricht erstmals über mentale Probleme

Der Altrocker offenbarte dem Esquire-Magazin, dass er schon 1982 einen ersten Zusammenbruch erlitt. Damals veröffentlichte er grade sein Album "Nebraska". Der Stress der Veröffentlichung war wohl nicht der Anlass gewesen, meinte er, eher sein Kindheit.

Was ich sicher sagen kann, ist, dass ich älter wurde. Und mit dem Alter nahm das Gewicht der ungelösten Kindheitsprobleme einfach zu.

Bruce Springsteen wuchs unter sehr einfachen Verhältnissen in New Jersey auf. Sein Vater gilt als cholerische, schroffe Person, der es schwerfiel, emotionalen Kontakt zu den Kindern herzustellen.

>> Bruce Springsteen ist am Broadway nicht zu stoppen.

Als Teenager flüchtet sich Bruce Springsteen in die Musik. Er spielt die Musik gegen seine Depressionen an. Das half ihm auch über Krisen seiner Teenage-Zeit hinweg. Aber gelöst wurden die Probleme scheinbar nicht. In den 80ern wurde auch die Musik für Bruce Springsteen ein "Ort der Einsamkeit".

Heute erkenne ich die nahenden Probleme meiner mentalen Gesundheit früh. Ich merke, wenn ich mit mir nicht im Reinen bin und kann reagieren, bevor es dramatisch wird.

Bruce Springsteen "My Hometown"

Bruce Springsteen "My Hometown"
Bruce Springsteen "My Hometown"