Susanna Hoffs von The Bangles
AVROTROS Broadcasting via YouTube
Susanna Hoffs von The Bangles

Die begehrtesten Frauen im Pop der 80er

Die Top-5 Traumfrauen in der Musik.

Gänsehaut mit Schmetterlinge gibt's nicht mehr

NDW

NDW


Es läuft:
Gänsehaut mit Schmetterlinge gibt's nicht mehr

Die begehrtesten Frauen im Pop der 80er

Anna LaCazio Cock Robin
CBS via YouTube
Anna LaCazio Cock Robin

Platz 5: Anna LaCazio von Cock Robin

Der Frontmann und Sänger Peter Kingsbery gründete die Band Cock Robin im Jahr 1982 in Los Angeles. Sängerin wurde Anna LaCazio (im Bild rechts). Allerdings singt sie nicht alle Hits der Band. Bei einigen Songs tanzte sie einfach nur im Video und "sieht gut aus", zum Beispiel bei "When Your Heart Is Weak". Die 1962 geborene Anna LaCazio wurde in den 80ern nur als Schmuckstück der Band gesehen. Dabei hatte sie nach Auflösung der Band weitere Auftritte, zum Beispiel mit Corey Hart.

Susanna Hoffs von The Bangles
AVROTROS Broadcasting via YouTube
Susanna Hoffs von The Bangles

Platz 4: Susanna Hoffs von The Bangles

Susanna Hoffs war in den 80ern so begehrt, dass sie mit der ihr zuteil gewordenen Aufmerksamkeit ihre Band, The Bangles, zerstörte. Unwillentlich, denn die Eifersucht der Bandmitglieder hatte sie immer vermeiden wollen. Aber Vicki Peterson und Debbi Peterson hatten Susanna Hoffs über eine Zeitungsannonce gefunden und konnten nicht akzeptieren dass sie allgemein als Gesicht der The Bangles gesehen wurde. In Bildern wurde sie immer (von den Fotografen) als Bandleaderin inszeniert, was letztlich zu ständigen Streitigkeiten führte.

Platz 3: Patsy Kensit

Bekannt wurde Patsy Kensit (Bildmitte) als Sängern der Band Eighth Wonder. Aber sie war weit mehr als Sängern, allein die Tatsche, dass ihr Vater nachweislich ein Unterwelt-Boss war, und ihr Großvater ein Räuber, brachte sie in die Klatschspalten. Schon im Alter von sechs Jahren stand Patsy Kensit vor der Kamera in "Der große Gatsby". Sie war mit Jim Kerr von den Simple Minds, Liam Gallagher von Oasis und Jeremy Healy von Haysi Fantayzee verheiratet.

Belinda Carlisle
MCA/Virgin via YouTube
Belinda Carlisle

Platz 2: Belinda Carlisle

Zu Beginn ihrer Solokarriere im Jahr 1986 war es um Belinda Carlisle schon etwas ruhiger geworden. Aber während ihrer Zeit bei den Go-Go’s, ab 1978, war sie der Inbegriff des hübschen aber rebellischen Mädchens. Ihre Unangepasstheit und Schönheit waren eine verführerische Kombination, die Männer lagen ihr zu Füßen. Die Schattenseiten waren ein berüchtigt-heftiger Drogenkonsum

Brigitte Kunz von Rheingold
EMI via YouTube
Brigitte Kunz von Rheingold

Platz 1: Brigitte Kunz von Rheingold

Die wenigen Auftritte der Band Rheingold sorgten bei männlichen Fans für eine Massenhysterie - wegen Brigitte Kunz (Bild links). Das von Bodo Staiger dominierte NDW-Projekt war aber wenig in der Öffentlichkeit zu sehen, Live-Auftritte widersprachen dem Kunst-Anspruch von Bodo Staiger, der zudem eine Beziehung mit Brigitte Kunz begann und selbst in Interviews hochgradig eifersüchtig agierte.

>> Sex sells Computer? Frauen in den 80ern auf den Titelseiten von Computermagazinen.