Wähle hier dein 80s80s-Programm:
1982

Haysi Fantayzee "Shiny Shiny"

Haysi Fantayzee "Shiny Shiny"

Jahr: 1982
Länge: 4:11
Album: Battle Hymns for Children Singing
Label: RCA

Haysi Fantayzee "Shiny Shiny" aus dem Jahr 1982

Sicherlich waren Haysi Fantayzee eine der schrillen Erscheinungen der frühen 80s: grelle Leggins, lange Dreadlocks, und übergroße Hüte zeichneten den Kleidungsstil von Jeremiah Healy und Kate Garner aus. Kritiker unterstellten Haysi Fantayzee allerdings ein Plagiat von Boy George und Culture Club zu sein. Den Durchbruch hatte die Band mit ihrer ersten Single "John Wayne Is Big Leggy", allerdings ist die zweite Auskopplung aus dem Album "Battle Hymns for Children Singing" eingängiger: "Shiny Shiny".

Zudem war "Shiny Shiny" vom Inhalt weniger problematisch, denn "John Wayne Is Big Leggy" war einer der ersten Hits aller Zeiten, der sich mit dem Thema Analsex auseinandersetzte. Jeremiah Healy von Haysi Fantayzee wurde nach Auflösung der Band DJ. Er verbreitet unter dem Namen Haysi Fantayzee noch immer neue Remix-Versionen von "Shiny Shiny".

Haysi Fantayzee "Shiny Shiny"

Talking Heads mit Road To Nowhere

80s80s digital

80s80s digital


Es läuft:
Talking Heads mit Road To Nowhere