Computer und Frauen in den 80ern
MGM
Computer und Frauen in den 80ern

Computer und Frauen in den 80ern

Grenzwertig-sexy Bilder für Nerds. Hier ansehen.

Wham! mit Wake Me Up Before You Go-Go

80s80s DIGITAL

80s80s DIGITAL


Es läuft:
Wham! mit Wake Me Up Before You Go-Go

Computer und Frauen in den 80ern

Computer und Frauen in den 80ern - 1
Design You Trust
Computer und Frauen in den 80ern - 1

In den 80ern war der Heimcomputer das Maß aller Dinge. Ende 1982 brachte Commodore den C64 auf den Markt und sorgte für eine rasante Verbreitung der EDV (Elektronische Datenverarbeitung) in Deutschland. Der Sinclair ZX81 und dessen Nachfolger ZX Spectrum waren in der Mitte der 80er dann schon weiter fortgeschritten.

>> Die 80s kein Jahrzehnt, sondern ein Genre, warum?

Die Medien griffen den Trend in allen Formen auf, ein vorläufiger Höhepunkt war der Film "War Games: Kriegsspiele" im Jahr 1983. Ally Sheedy verliebte sich damals in einen jungen Nerd (Matthew Broderick) und machte das Thema ein bisschen farbenfroher. Im fernen Jugoslawien wurden Frauen in den 80ern dann auf die Titelseiten von Computermagazinen gehoben. Da kann man bisweilen sagen, dass die Chefredakteure das Thema ein bisschen zu weit getrieben haben. Hier gibt es eine fast unglaubliche Bildergalerie.

Computer und Frauen in den 80ern - 2
Design You Trust
Computer und Frauen in den 80ern - 2

Sexy Sitzgelegenheit Heimcomputer.

Computer und Frauen in den 80ern - 5
Design You Trust
Computer und Frauen in den 80ern - 5

1980er: Viel nackte Haut, wenig Zusammenhang mit dem Inhalt.

Computer und Frauen in den 80ern - 6
Design You Trust
Computer und Frauen in den 80ern - 6

Disketten auf dem Laufsteg.

Computer und Frauen in den 80ern - 7
Design You Trust
Computer und Frauen in den 80ern - 7

typisch 80er: der Joystick als modisches Accessoire.

"War Games: Kriegsspiele" Trailer

"War Games: Kriegsspiele" Trailer
"War Games: Kriegsspiele" Trailer