Wayne Hussey / The Mission
Lichtjäger / CC BY-SA 3.0
Wayne Hussey / The Mission
08.02.2024

The Mission – wie geht es weiter?

Letztes Jahr gab es eine große Tour, aber Wayne Hussey und seine Band sind abgetaucht. Jetzt gibt es News!

This Mortal Coil mit Song to the Siren

DARK WAVE

DARK WAVE

Ein eigenes Radio für den düsteren Sound der 80s.


Es läuft:
This Mortal Coil mit Song to the Siren
The Mission
S. Bollmann, CC BY-SA 4.0
The Mission

Was macht Wayne Hussey und seine Band The Mission?

Die Geschichte ist Dark Wave-Fans ja ein Begriff: Im Herbst 1985 verließen Wayne Hussey und Craig Adams die Band Sisters Of Mercy und gründeten The Mission. Schon Anfang 1985 hatte sich der große Bruch bei der Band Sisters of Mercy angekündigt. Während der "Tune in, turn on, burn out"-Tour kam es zu einem Streit zwischen Wayne Hussey und Andrew Eldritch.

Andrew Eldritch war nicht nur Gründer der Band, sondern sah sich auch als einzige entscheidende Instanz bei den Sisters Of Mercy. Als Wayne Hussey später zur Band kam, war das am Anfang eine tolle Kombination, denn der Vollblutmusiker Wayne Hussey brachte Andrew Eldritch auf ein ganz neues Niveau. Das Zusammenspiel zwischen Wayne Hussey und Andrew Eldritch war bewegend und von Erfolg gekrönt.

Aber die beiden Musiker haben nun mal nicht besonders kooperationswillige Egos. Als Wayne Hussey ging, er nahm auch Craig Adams mit. Ein Aderlass bei den Sisters of Mercy.

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

Hussey beim Wave Gotik Treffen in Leipzig (2017)
S. Bollmann, CC BY-SA 4.0
Hussey beim Wave Gotik Treffen in Leipzig (2017)

The Mission waren aber viel mehr als eine Notlösung

Viele Dark Wave-Fans halten The Mission für die bessere Band. Wayne Hussey als Sänger hat besser funktioniert, als Andrew Eldritch es wahr haben wollte. Zudem war die Band zumindest bis 1996 sehr produktiv: sieben Platten wurden veröffentlicht. Das Album "Children" war 1988 auch kommerziell sehr erfolgreich. 2001 gab es dann ein Comeback. Wieder erfolgreich. Seit 2011 sind auch wieder die beiden Ex-Sisters Craig Adams und Wayne Hussey bei The Mission aktiv. 2023 waren sie auf einer ausgedehnten Tour.

Das ist alles sehr erfreulich für Fans von The Mission. Aber nach dem Abschlusskonzert von The Mission am 28.Oktober 2023 im Roundhouse in London war plötzlich - Ruhe. Und zwar auf allen Kanälen. Weder Webseite noch Social Media führen irgendwelche News für 2024 auf. Nun sind Wayne Hussey und The Mission nicht bekannt für ausufernde Kommunikation. Aber nun sind sie still.

Einen einzigen Termin für 2024 haben The Mission nun verkündet. Am 11.Mai 2024 werden sie in Kalifornien auftreten. Beim Cruel World Festival, gemeinsam mit Duran Duran, den Simple Minds und Adam Ant. Man könnte jetzt unken, dass Wayne Hussey nun ja im Rentenalter ist, er ist 65. Gitarrist Simon Hinkler ist 64, Craig Adams 61. Wollen The Mission jetzt wirklich schon in den Ruhestand?

UPDATE: Als hätten The Mission unseren Artikel gelesen - die Band hat eine umfangreiche US-Tour verkündet. Ende April geht es schon in Las Vegas los. Es folgen bis Mai sieben weitere Shows. Dann folgen noch drei Auftritte in Kanada.

The Mission - Tower Of Strength

THE MISSION - Tower Of Strength
THE MISSION - Tower Of Strength

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.

80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN