U2 - New Year's Day

New Years Day U2
New Years Day U2

U2 "New Year's Day"

Jahr: 1983
Länge: 3:53
Album: War
Label: Island Records

U2 "New Year's Day" aus dem Jahr 1983

Wohl einer der besten U2-Hits. Einprägsam, und für seine Zeit sehr modern. "New Year's Day" war die Vorab-Single zum Album "War" und wurde am 13. Januar 1983 veröffentlicht, also ein paar Tage nach Neujahr. Allerdings ist der Text auch nicht auf die Jahreswende angelegt, sondern inspiriert durch die Solidarność-Bewegung von Lech Walesa in Polen. Insofern geht es im Text um die Überbrückung von Trennlinien, allerdings war der Text auch eine Weiterentwicklung eines älteren Liebeslieds von Sänger Bono Vox an seine Frau, eine gewisse Romantik ist dem Text verblieben.

Einprägsam wird "New Year's Day" insbesondere durch den Basslauf von Adam Clayton und das melancholische Piano von The Edge, der live zwischen zwei Instrumenten wechseln muss. Bisweilen hat daher Bono Vox die Gitarre bei Auftritten von U2 übernommen. Auf YouTube ist das Video zu "New Year's Day" von Meiert Avis nicht verfügbar. U2 war es später peinlich, dass sie im Video nicht selber auftreten, sondern von Schauspielern dargestellt werden, wie sie durch das winterliche Schweden bei Sälen reiten.

Chris de Burgh mit The Lady In Red

Love

Love


Es läuft:
Chris de Burgh mit The Lady In Red