80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

War "Last Christmas" von Wham! Ursprünglich ein Oster-Lied?

Was ist dran an dem Gerücht...

"Last Christmas" zu Ostern?

Welchen Weihnachtsklassiker aus dem Jahre 1986 kann wirklich jeder mitsingen? "Last Christmas" von Wham!.

Im dazugehörigen Video sehen wir eine Gruppe frisch geföhnter junger Menschen vor einem abgelegenen Schweizer Chalet im Schnee herumtollen und ihre Herzen verlieren. Im Text des Songs hingegen geht es - bis auf den Titel - weder winterlich noch besonders festlich zu.

>> Der beliebte Weihnachtspopsong "Last Christmas" wird verfilmt.

Kein Wunder, denn "Last Christmas" war ursprünglich angeblich gar kein Weihnachtssong. Gerüchten zufolge wollte die damalige Plattenfirma von Wham! damals auf die Schnelle ein Weihnachtslied veröffentlichen und George Michael, der zufällig schon ein Stück namens "Last Easter" ("Letzte Ostern") in der Schublade liegen hatte, benannte dieses kurzerhand in etwas Weihnachtstauglicheres um. Dass George Michael damit einen der erfolgreichsten Weihnachtssongs aller Zeiten schaffen würde, hat er damals sicher nicht geahnt. Hier gibt es vier weitere erstaunliche Fakten zu "Last Christmas".

>> Bananarama-Keren trennt sich (wieder mal) von Ex-Wham!-Andrew.

 

Wham! "Last Christmas"

Die Grundlage für George Michaels Reichtum: Wham! "Last Christmas"
Die Grundlage für George Michaels Reichtum: Wham! "Last Christmas"