Wähle hier dein 80s80s-Programm:
Sänger Carl McCoy (Fields of the Nephilim) beim M'era Luna Festival in Hildesheim (2012)
IMAGO / snapshot
Sänger Carl McCoy (Fields of the Nephilim) beim M'era Luna Festival in Hildesheim (2012)
15.11.2022

Fields Of The Nephilim live: ja oder nein?

Totales Durcheinander bei den düsterten Rockern: in England gibt es kurzfristig Auftritte von Fields Of The Nephilim, in Deutschland wurden sie gestrichen.

Van Halen mit Dancing In the Street

Rock

Rock

Der Gitarrensound der 80er waren euer Ding? Dann haben wir das perfekte Radio für euch: Jetzt hier 80s80s Rock einschalten!


Es läuft:
Van Halen mit Dancing In the Street
Fields of the Nephilim - Blue Water
Fields of the Nephilim - Blue Water

Die "Nephilim" sind in der israelischen Mythologie riesenhafte Halbgötter, die in der Vorzeit existierten

Schon am Namen der Band ist also zu erkennen, dass sie sich mit Mystik beschäftigt. Die Fields Of The Nephilim um den charismatischen Sänger Carl McCoy waren 1987 - zum Debutalbum "Dawnrazor" - noch für die Nähe zu den The Sisters of Mercy kritisiert worden. Mit "The Nephilim" hatten die Fields Of The Nephilim dann 1988 schon einen sehr eigenen Stil.

Auftritte der Fields Of The Nephilim sind ein absolutes Spektakel. Düster schart Carl McCoy seit den 1983 wechselnde Musiker um sich. Die Show könnte einem Endzeitfilm entliehen sein. Die Fans ergehen sich in der Stimmung, verkleiden sich gerne gemäß der Band und huldigen Carl McCoy wie einem Heiligen. Das klingt für Außenseiter erst mal etwas fremd, ist aber tatsächlich ein bewegend zu sehen.

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

Fields of the Nephilim - Psychonaut
Fields of the Nephilim - Psychonaut

Wann treten Fields Of The Nephilim das nächste Mal in Deutschland auf?

Nun müssen Fans schon seit Jahren Geduld mit der Band haben. Das letzte reguläre Album stammt aus dem Jahr 2005. Erst 2012 schoben Fields Of The Nephilim ein Live-Album nach. Immer wieder kamen Gerüchte auf, dass Fields Of The Nephilim wieder im Studio seien. Viel kam dabei nicht raus, 2016 kam grade mal die Single "Prophecy". 2017 starb dann auch noch Tom Edwards auf Tour (allerdings nicht mit Fields Of The Nephilim sondern mit Adam Ant).

2022 sollte es dann wieder richtig losgehen mit den Fields of the Nephilim on stage. Aber aus gesundheitlichen Gründen hatten die Fields of the Nephilim dieses Jahr Auftritte abgesagt. Fans reagierten verunsichert, wie würde es mit der band weitergehen?

Nun haben die Fields Of The Nephilim recht kurzfristig drei Konzerte in England verkündet, in Edinburgh, Manchester und London - noch im Dezember. Dort werden sie das Album "The Nephilim" performen. Die Fans in Deutschland können sich derweil schon auf den April 2023 freuen, denn dann treten Fields Of The Nephilim beim Plage Noire Festival auf. Karten sind noch verfügbar.

Fields of the Nephilim - Moonchild (Official Video)

Fields of the Nephilim - Moonchild
Fields of the Nephilim - Moonchild

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.