02.12.2020

Der Samantha Fox Retro-Kalender für 2021

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Männer, die die 80er liebten: nur sexy Bilder aus der besten Dekade.

Bette Midler mit From a Distance

80s XMAS

80s XMAS

Jetzt hier 80s80s XMAS einschalten!


Es läuft:
Bette Midler mit From a Distance
Giorgio Erriquez / samfox.com/shop

Samantha Fox begann ihre Karriere als Oben-Ohne-Model in England. So wurde sie das bekannteste Pin-Up-Girl Europas. Später begann sie zu singen, ihre Songs "Touch Me (I Want Your Body)" und "Nothing’s Gonna Stop Me Now" waren auch in Deutschland sehr erfolgreich und gingen beide in die Top 10.

>> Die begehrtesten Frauen im Pop der 80er. Hier die Top 5

In den 90ern wurde es dann still um Samantha Fox. Privat lief es bei zwischenzeitlich gut: 2003 bis 2015 war Samantha Fox in einer Beziehung mit ihrer Managerin Myra Stratton. Die Beziehung nahm ein tragisches Ende, denn Myra Stratton starb 2015. Danach war Samantha Fox wieder öfter in den Medien zu sehen. Sie machte ihre Trauer öffentlich und wurde zur Identifikationsfigur. Grade Frauen schätzen sie, in England ist sie Dauergast in den Talk-Shows. Zwischenzeitlich hat sie eine neue Partnerin gefunden, Linda Olsen.

Nun will Samantha Fox ihre neue Popularität auch kommerziell nutzen. Rechtzeitig zum Weihnachtgeschäft 2020 kommt ein neuer Samantha Fox-Kalender in die Geschäfte. Der Kalender umfasst nur Bilder aus den 80ern, genauer: 1983 bis 1986. Das Jahr 1983 war für Samantha Fox übrigens ein ganz spezielles Jahr, denn damals versicherte sie ihre Brüste für 500.000 Dollar. Samantha Fox feiert ihren "Retro Kalender" und ihre Bilder aus dieser Zeit: "Ich bin so stolz auf dieses Stück Geschichte. Ein Kalender mit meinen Lieblingsbildern. Purer Glamour."

Samantha Fox - Touch Me (I Want Your Body)