The Who Live At Shea Stadium (1982)
Mercury via Youtube
The Who Live At Shea Stadium (1982)
02.04.2024

Neu veröffentlicht: The Who-Aufnahmen aus dem Jahr 1982

Das legendäre Konzert "Live At Shea Stadium" erscheint erstmals ungekürzt auf einem Album. Warum lohnt sich diese Platte?

Cher mit If I Could Turn Back Time

ROCK

ROCK

Ein eigenes Radio für den besonderen Rocksound der 80er.


Es läuft:
Cher mit If I Could Turn Back Time
The Who - Behind Blue Eyes (Live At Shea Stadium)
The Who - Behind Blue Eyes (Live At Shea Stadium)

Was ist neu an der The Who Platte "Live At Shea Stadium"?

In den 80ern waren The Who zumindest teilweise ein Schatten der großen Rockband der 60er und 70er. The Who hatten schon in den späten 70ern an Relevanz verloren, die Band hatte den Anschluss an die neuerdings populäre Punk- & New Wave-Musik verschlafen, zudem war Keith Moon stark alkoholkrank. Als Keith Moon dann 1978 starb, war die Band in Schockstarre gefallen. Zudem kam es 1979 zu einem drastischen Unfall bei einem The Who-Konzert in den USA: 11 Fans wurden von den Massen erdrückt. Sänger Pete Townshend konnte zu Beginn der 80er mit seiner Band zum Beispiel nicht mehr viel anfangen, sein Drogenkonsum eskalierte in dieser Zeit. Dennoch bekam er einen Solo-Plattenvertrag. Die eigenen Projekte wurden nun für Pete Townshend immer wichtiger, in der Musik konnte er seinen Drogenprobleme verarbeiten.

Aber: und das ist ein sehr wichtiges aber, wenn es um The Who in den 80ern geht: wenn The Who auf die Bühne gingen, waren sie immer fantastisch. Die Differenzen waren nicht erkennbar. So auch 1982. Roger Daltrey, Pete Townshend, John Entwistle, Kenney Jones und Tim Gorman waren auf der Bühne nicht zu bremsen. In dem Jahr waren The Who weitgehend in den USA auf Tour. Es ging darum, das kommende Album "It’s Hard" zu promoten. Einige Titel dieses Albums wurden nur auf dieser Tournee gespielt.

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

The Who - Love Reign O'er Me (Live At Shea Stadium)
The Who - Love Reign O'er Me (Live At Shea Stadium)

Nun erscheint ein toller Blick auf diese Zeit

The Who "Live At Shea Stadium 1982" – The Who veröffentlichen damit erstmals die Aufnahmen ihres legendären Konzerts auf CD und Vinyl als reinen Audio-Release. Die neue Doppel-CD (oder 3 LPs mit 140-Gram) enthält das Konzert vom zweiten der beiden Abende im New Yorker Shea Stadium, das am 13.Oktober 1982 aufgezeichnet wurde. Obwohl einige Stücke bereits auf Kompilationen erschienen sind, ist dies die erste offizielle Veröffentlichung des gesamten Konzerts. Wer einen Eindruck von der Kraft dieser Band erhalten möchte ist mit dieser neuen Platte gut beraten.

The Who - You Better You Bet (1981)

The Who - You Better You Bet (Promo Video)
The Who - You Better You Bet (Promo Video)

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.

80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN