1985

Phil Collins - One More Night

"Ich hatte zuerst das Tempo im Kopf, orientierte mich an einem Song der Jacksons. Der Rest war dann sehr schnell geschrieben."

Joyce Sims mit Come Into My Life

Real 80s

Real 80s

"One More Night" von Phil Collins läuft bei 80s80s. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
Joyce Sims mit Come Into My Life
Phil Collins "One More Night"
Allan Ballard
Phil Collins "One More Night"

Phil Collins "One More Night"

Jahr: 1985
Länge: 4:46
Album: No Jacket Required
Label: Virgin

Mit diesem Hit schaffte es Phil Collins zum zweiten Mal an die Spitze der amerikanischen Billboard-Charts, zuvor hatte er es mit „Against All Odds“ bereits einmal geschafft. In einem Interview beschrieb Phil Collins die Arbeitsweise zu dem Song: Los ging es (wenig verwunderlich wenn man bedenkt, dass er ein Drummer ist), indem er ein bisschen an der Drum Machine rumfummelte:

Ich hatte zuerst das Tempo im Kopf, orientierte mich an einem Song der Jacksons. Der Rest war dann sehr schnell geschrieben.

Es ist eine sehr klassische Ballade, in der der Protagonist seine Liebe bittet, ihm nur eine weitere Nacht zu geben um ihr die Hingabe zu zeigen. Und auch das für die mittleren 80s sehr typische Saxophon darf im Schlussteil des Hits nicht fehlen.

Phil Collins "One More Night"