80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Elton John bricht unter Tränen Konzert ab

Wie schlecht es dem Megastar Elton John geht und warum er die Bühne verließ

Spider Murphy Gang mit Skandal im Sperrbezirk

NDW

NDW


Es läuft:
Spider Murphy Gang mit Skandal im Sperrbezirk

Elton John verlässt mit letzter Kraft die Bühne

In seiner Biografie schreibt Elton John ja unter anderem wie er dem Tod schon von der Schippe gesprungen ist.

>> Elton John fast tot

Wer hätte geahnt wie dramatisch es für Elton John nun jetzt auf der Bühne abgehen würde. Krasse Szene gestern (Sonntag) beim Elton John Konzert im neuseeländischen Auckland. Der Superstar musste unter Tränen sein Konzert abbrechen. Die Fans zeigten aber volles Verständnis. Sie applauderten ihm stehend Mut zu. In Auckland musste Elton John ein Konzert nach wenigen Songs abbrechen:

Ich habe meine Stimme komplett verloren, es tut mir so leid

Schon zu Beginn des Konzertes sind mehrmals Sanitäter auf die Bühne gekommen um Elton John zu unterstützen. Der frischgebackene Oscar-Preisträger hatte vernünftigerweise schon zum Start der Show dem Publikum mitgeteilt, dass bei ihm eine Lungenentzündung festgestellt wurde. Aber er wollte das Konzert trotzdem spielen und seinen Fans zuliebe durchziehen. Aber Elton John hat sich dabei überschätzt. Immer wieder musste er pausieren, sackte einmal sogar kurz in sich zusammen. Nach der Trauerballade "Candle in the Wind" ging dann nichts mehr und Helfer mussten Elton John stützend von der Bühne holen.

Die insgesamt drei Konzerte in Neuseeland sind Teil seiner Abschiedstour. Die zwei noch ausstehenden Konzerte in Auckland sollen wie geplant stattfinden teilten Elton Johns Konzertveranstalter mit.

>> Alles was Ihr über Elton Johns "Rocketman" wissen solltet.

>> Elton Johns "Farewell Yellow Brick Road" 2020 Tourtermine.

Elton John "I’m Still Standing"

Elton John "I'm Still Standing"
Elton John "I'm Still Standing"