80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Elton John bekommt eine eigene Briefmarken-Kollektion

Die "Post Royal Mail" ehrt ihn damit für sein Lebenswerk.

Gladys Knight mit Licence to Kill

Love

Love


Es läuft:
Gladys Knight mit Licence to Kill

Elton John bekommt eine eigene Briefmarken-Kollektion

Elton John wird mit einer eigenen Briefmarkenserie geehrt. Auf den Briefmarken werden die Cover von erfolgreichen Elton John-Alben zu sehen sein, zum Beispiel "Honky Chateau" und "Goodbye Yellow Brick Road". Ein Vertreter der „Post Royal Mail“ begründet die Ehrung Elton Johns damit, dass er einer der erfolgreichsten britischen Künstler aller Zeiten sei und einige der bekanntesten Songs weltweit produziert habe.

Es gibt aber auch noch andere Motive in der Serie, zum Beispiel Bilder von Elton Johns Auftritten 1973 im Londoner „Hammersmith Odeon“ und im vergangenen Jahr  im New Yorker „Madison Square Garden“.

Das hätte ich nie erwartet, auf einer Briefmarke zu sein — es ist eine große Ehre

sagte Elton John zu seiner neuen Ehrung.

Die von der „Post Royal Mail“ verliehene Ehre wurde bisher nur einem einzigen anderen britischen Sänger zuteil: David Bowie, der 2016 starb, wurde 2017 posthum mit einer Briefmarkenserie gefeiert.

Wer Elton John nicht nur anfeuchten und kleben sondern auch besser kennenlernen möchte - dem sei der am 30. Mai erschienene biographische Film „Rocketman“ empfohlen. Hier erleben wir die wichtigsten und emotionalsten Momente in Elton Johns bisheriger Karriere. In die Rolle Elton Johns schlüpfte Taron Egerton (Regie Dexter Fletcher, machte auch schon Bohemian Rhapsody).

Elton John "Nikita"

Elton John "Nikita"
Elton John "Nikita"