Kim Carnes (1981) & Bette Davis (1987)
EMI •  ITV Network via Youtube
Kim Carnes (1981) & Bette Davis (1987)
27.05.2024

Grandma ist ein Rockstar

Die vielfach besungene Schauspielerin Bette Davis wurde zur Namensgeberin eines Welthits. Kim Carnes lag damit heute im Jahr 1981 auf Platz 1 der US-Charts, bevor sie auch bei uns zur Nummer-1 wurde.

80s80s In The Mix mit 80s80s-Beatmix 49

IN THE MIX

IN THE MIX

Ein eigenes Radio mit 80s Hits nonstop im DJ Mix. Ein DJ-Radio für Fans der 80er. Hier gibt es große Songs in schnellen Schnitten, oft in seltenen Dance-Mixen und mit unerwarteten Übergängen.


Es läuft:
80s80s In The Mix mit 80s80s-Beatmix 49
Ronald Reagan & Bette Davis (1987)
White House Photo Office
Ronald Reagan & Bette Davis (1987)

Wie wurde Bette Davis in den 80s nochmal zum Rockstar?

Das ist sicher ein außergewöhnliches Gefühl für eine reife Schauspielerin, die in ihrem Beruf schon alles erreicht hat, auf ihre alten Jahre nochmal zu einer Art Rockstar zu werden. Und das alles,  weil der eigene Name, die eigene Person – und vor allem die Augen - im Zentrum eines wahren Welthits standen. So ist es der guten Bette Davis ergangen.

Die US-amerikanische Schauspielerin (Jahrgang 1908, gestorben 1989) war eine sehr erfolgreiche Bühnen- und Filmschauspielerin. In den dreißiger und vierziger Jahren lag ihr Hollywood zu Füßen. Die Augen der Schauspielerin, und ihr gekonnt eindringlicher Blick, waren die Markenzeichen von Bette Davis. Und das hat auch die US-amerikanische Sängerin Kim Carnes beeindruckt, die 1981 ihren gigantischen Hit mit „Bette Davis Eyes“ hatte. Über die Geschichte des Songs lest auch gerne hier weiter.

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

Sunday Sunday - Gloria Hunniford Interviews Bette Davis 08.11.87
Sunday Sunday - Gloria Hunniford Interviews Bette Davis 08.11.87

Was sagte Bette Davis über "Bette Davis Eyes" von Kim Carnes?

Wie Bette Davis 1987 im Rückblick selbst darauf reagierte, sieht man in einem Video, das häufig geklickt wird. Zu sehen ist Bette Davis hier in der Sendung "Sunday Sunday" bei Moderatorin Gloria Hunniford am 8. November 1987. Zu der Zeit war Bette Davis allerdings schon sehr vom Krebs gezeichnet, an deren Folgen sie ja auch 1989 gestorben war. Zuvor kämpfte sie zusätzlich noch an den Folgen eines Schlaganfalls, der ihre rechte Gesichtshälfte teilweise lähmte. Auch das Sprachvermögen war stark eingeschränkt. Das alles hielt sie allerdings nicht davon ab in diesem Interview, dass auf Social Media zu sehen, ist, sehr humorvoll darüber zu berichten, wie sie es als alte Dame und Oma genossen hat vom Nachwuchs als eine Art Popstar gefeiert zu werden. Ihr Enkel sagte ihr, sie sei mittendrin in der Welt des Rock N Roll und sah sie von dem Zeitpunkt an mit komplett anderen Augen.

Bette Davis hat sich übrigens schriftlich bei Kim Carnes für den Song bedankt. Insbesondere freute sie wohl, dass ihr eigener Enkel den Song von Kim Carnes sehr mochte, und daher auch glaubte, ihre Großmutter sei "cool".

Die erste Überraschung besungen zu werden, fand allerdings schon früher statt – wenn auch nicht mit dem Welterfolg den Kim Carnes einfuhr. „Bette Davis Eyes“ ist ein Song von Jackie DeShannon und Donna Weiss (1974) und wurde in der Version von Kim Carnes dann weltweit bekannt. Der Song stand in über 30 Ländern, darunter USA (für 9 Wochen), Deutschland (für 7 Wochen im Juli/August 1981) und der Schweiz auf Platz 1. Bei uns hielt er sich ganze 27 Wochen in der Hitliste der meistverkauften Singles Deutschlands.

Kim Carnes - Bette Davis Eyes (ZDF DISCO) 1981
Kim Carnes - Bette Davis Eyes (ZDF DISCO) 1981

Kim Carnes - damals & heute

Kim Carnes‘  Auftritt 1981 in der ZDF „Disco“ brachte ihr viele weitere Fans in Deutschland.

Die zweifache Grammy-Preisträgerin Kim Carnes ist 79 Jahre alt und lebt in Nashville/Tennessee.

Kim Carnes - Bette Davis Eyes (Official Musicvideo)

Kim Carnes - Bette Davis Eyes
Kim Carnes - Bette Davis Eyes

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.

80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN