Falcos Villa im österreichischen Gars am Kamp
Universal Music • Andreas Weigel, CC BY-SA 4.0
Falcos Villa im österreichischen Gars am Kamp
05.05.2024

Spitzenvorhänge, Pastellkissen und goldene Schallplatten

Falcos Villa im österreichischen Gars am Kamp soll bald öffentlich zugänglich sein.

Culture Club mit Karma Chameleon

SUMMER

SUMMER

Ein eigenes Radio für den coolen Sommersound der 80er.


Es läuft:
Culture Club mit Karma Chameleon
Falcos Villa im österreichischen Gars am Kamp
Andreas Weigel, CC BY-SA 4.0
Falcos Villa im österreichischen Gars am Kamp

Wie hat Falco früher gelebt?

Wer über Wolfgang Amadeus Mozart singt und sich für einen musikalischen Nachfahren von diesem hält, der sollte auch ein bisschen so gelebt haben. Oder?

Superstar Falco tat das. Das zumindest zeigt auch die Einrichtung in seiner Villa in Gars am Kamp, die er sich 1987 gekauft hatte. Seine größten musikalischen Erfolge der 80er lagen da schon hinter dem gebürtigen Wiener. Seit seinem Tod am 6. Februar 1998 blieb das Haus fast unberührt. Zuletzt lebte Mutter Maria Hölzel in den Räumlichkeiten, bis es nach deren Tod von der „Falco Privatstiftung“ übernommen wurde.

So überlebten pastellfarbene Kissen, ein Bett aus Opas Zeiten, Spitzenvorhänge und kitschige „Kaffehäferl“, wie man in Österreich sagt. Daneben sind aber auch die Trophäen des Erfolges im Haus geblieben. Zahlreiche Goldene Schallplatten für 60 Millionen verkaufte Scheiben und Instrumente die Falco für seine Kompositionen und Auftritte benutzte. Auch ein Dankschreiben von Musiker-Freundin Tina Turner hängt an der Wand. „Exaltiert“, würden Falco-Fans zu all dem sicher sagen.

Derzeit wird das Anwesen saniert, ein späteres Museum ist nicht ausgeschlossen. Das Haus selbst ist 1895/96 erbaut wurden. Auch wenn es eine interessante Geschichte hat, nennen es die Einheimischen im Waldviertel nur die „Falco-Villa“. Für den Künstler selbst war es ein Refugium, sicher auch Rückzugsort von der Wiener Schickeria.

Wohl kaum ein Wohnhaus eines früheren Superstars sieht noch so aus, als hätte sich der frühere Besitzer nur mal kurz aus dem Haus begeben, wie die Villa von Falco. Näher kann man dem österreichischen Ausnahmekünstler sicher nicht kommen.

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

Falco - Der Kommissar (Official Video)
Falco - Der Kommissar (Official Video)

Wann können Fans die heiligen Räume besichtigen und Falcos Aura atmen?

Spätestens Ende Juni soll die „Falco-Villa“ für die Öffentlichkeit offenstehen. Aber Moment, wer dann glaub, dass eine oder andere Souvenir vielleicht dabei zu ergattern und sei es nur ein Stück Tapete von der Wand oder sich gar in Falco´s Bett legen zu müssen: Keine Chance, es wird nur geführte Rundgänge geben. Mit Eintritt natürlich. Die Erlöse sollen über die Stiftung für die Förderung junger Künstler genutzt werden. Ganz im Sinne von Falco.

Falco - Rock Me Amadeus (Official Video)

Falco - Rock Me Amadeus (Official Video)
Falco - Rock Me Amadeus (Official Video)
Folge 0 | 13.11.2023 | 6:43

Falco - Rock me Amadeus

Zwei Männer, die zwei unterschiedlichen Jahrhunderten lebten und deren Leben erstaunlich viele Parallelen aufweisen: Falco und Mozart. Warum Falco vom internationalen Erfolg von „Rock me Amadeus“ überhaupt nicht begeistert war und wieso er betrunken zu den Aufnahmen erschien, hört ihr in dieser Folge.

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.

80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN