Campino (Die Toten Hosen)
Daniel Hofer
Campino (Die Toten Hosen)
13.03.2024

Professor Tote Hose

Campino, Frontmann der Band Die Toten Hosen, wird tatsächlich Gastprofessor an der Universität Düsseldorf. Wie kommt es denn dazu?

Udo Lindenberg mit Reeperbahn 90

DEUTSCH

DEUTSCH

Ein eigenes Radio für die besten 80s Hits auf deutsch. 


Es läuft:
Udo Lindenberg mit Reeperbahn 90
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
HHU / Ivo Mayr
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Was macht Campino als Gastprofessor?

Der Punkrocker und Tote Hosen-Sänger Campino wird Gastprofessor an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Große Ehre für den Düsseldorfer in seiner Heimatstadt zu lehren. Gleich im April soll es mit zwei Vorlesungen losgehen. Die erste Vorlesung trägt den Titel "Kästner, Kraftwerk, Cock Sparrer. Eine Liebeserklärung an die Gebrauchslyrik". In der zweiten Vorlesung widmet er sich dem Thema "Kakophonie". Wegen des großen Andrangs werden die Karten für beide Vorlesungen verlost.

Campino (Die Toten Hosen)
Daniel Hofer
Campino (Die Toten Hosen)

Es ist nicht der erste Auftritt Campinos auf dem Campus

Mit den Toten Hosen sorgte er dort vor Jahrzehnten für Aufsehen, als ein Konzert der Punkband in der Uni-Mensa aus dem Ruder lief und einiges kaputtging.

Die Heinrich-Heine-Gastprofessur ist ein Geschenk des Landes Nordrhein-Westfalen aus dem Jahr 1988 an die Universität. Und da ist Campino akademisch in bester Gesellschaft. So gesellen sich zum populären Punker große Namen wie Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt, Autorin Juli Zeh, Ex-Bundespräsident Joachim Gauck u.v.m.

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

Campino (Die Toten Hosen)
Daniel Hofer
Campino (Die Toten Hosen)

Warum wird Campino Professor?

Die Universität Düsseldorf erklärte dazu, Campino sei nicht nur Frontmann der Toten Hosen. Er sei auch politisch und sozial engagiert und zudem als Schauspieler und Schriftsteller sowie journalistisch tätig gewesen. Als einer der erfolgreichsten Songwriter Deutschlands habe er "seine Affinität zu lyrischen Texten mehr als nur unter Beweis gestellt".

Und natürlich hat Campino, der mit bürgerlichem Namen Andreas Frege heißt, Heimat-Credibility – Campino wurde 1962 in Düsseldorf geboren.

Die Toten Hosen sind mit über 20 Millionen verkauften Tonträgern und zwölf Nummer-eins-Alben eine der erfolgreichsten Rockbands Deutschlands. Und selbst internationale Stars wie der U2-Frontman Bono haben großen Respekt vor der künstlerischen Leistung des Musikers.

Die Toten Hosen waren auch eine der wenigen Bands, die in der ehemaligen DDR aufgetreten sind, was allerdings ein sehr schwieriges Unterfangen war. Es war das Konzert in Ostberlin. Der Auftritt wurde zur Legende. Der Grund dafür: Offiziell hat er nicht stattgefunden.

Die Toten Hosen - Hier kommt Alex (Offizielles Musikvideo)

Die Toten Hosen // „Hier kommt Alex“ [Offizielles Musikvideo]
Die Toten Hosen // „Hier kommt Alex“ [Offizielles Musikvideo]

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.

80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN