Wähle hier dein 80s80s-Programm:
1982

Malaria! "Kaltes Klares Wasser"

Malaria! "Kaltes Klares Wasser"

Jahr: 1982
Länge: 3:45
Label: Les Disques Du Crépuscule
Album: ... Revisited

Malaria! "Kaltes Klares Wasser" aus dem Jahr 1982

Der Kultsong von Malaria! entstand als Performance bereits bei einem Konzert im Jahr 1981. Es folgten diverse Veröffentlichungen auf EPs, Singles, Maxis und in den 90ern auch auf CD. Zwischen 1982 und 1984 erschien der Song unter dem Titel "Weisses Wasser: White Water". Der Song hat eine ebenso bewegte Geschichte wie die Band Malaria! Die Ursprünge liegen in der Berliner Punk-Bewegung. Gründungsmitglieder waren Gudrun Gut und Bettina Köster. Dabei war Gudrun Gut zudem Gründungsmitglied der Einstürzenden Neubauten. Die Sängerin von Malaria!, Bettina Köster, wurde auch die "Die Hildegard Knef des Punk" genannt. Dem Tagesspiegel erklärte Gudrun Gut: "Wir waren keine besonders demokratische Gruppe. Bettina Köster und ich haben Malaria! gegründet und auch die Entscheidungen getroffen. Das war zu zweit schon schwierig genug."

Schon früh nach der Gründung entwickelte sich die Band in Richtung Dark Wave. Sie gingen mit entsprechenden Bands auf Tour, zum Beispiel Siouxsie and the Banshees, New Order und The Birthday Party von Nick Cave. "Kaltes Klares Wasser" blieb fast eine Dekade ein großer Underground-Hit, bekam in den 90ern aber mehr kommerzielle Aufmerksamkeit und wurde in den Folgejahren sehr oft von anderen Künstlern gecovert oder remixt. Auf YouTube finden sich zahllose Videos von "Kaltes Klares Wasser", aber kein offizielles Video von Malaria!

ABC mit The Night You Murdered Love

80s80s digital

80s80s digital


Es läuft:
ABC mit The Night You Murdered Love