Billy Idol - Dancing With Myself

Billy Idol - Dancing With Myself
Billy Idol - Dancing With Myself

Billy Idol "Dancing With Myself"

Jahr: 1981
Länge: 03:10
Album: 11 Of The Best
Label: CHRYSALIS

Billy Idol "Dancing With Myself" aus dem Jahr 1981

Tatsächlich nahm Billy Idol "Dancing With Myself" schon 1979 mit seiner damaligen Band Generation X auf. Dennoch folgte die Veröffentlichung als Solo-Künstler nachdem er die Band verlassen hatte. Insofern ist "Dancing With Myself" seine erste Single. Der Hit wurde von Billy Idol und Tony James geschrieben, der zu dieser Zeit Mitglied der Generation X war. Später gründete Tony James die Band Sigue Sigue Sputnik und war eine kurze Zeit Gitarrist der The Sisters of Mercy.

Als Solokünstler schrieb Billy Idol seine Hits künftig allein. Erst 1983, fünf Hits später, wurden die Songs von Billy Idol und Steve Stevens geschrieben. Eine Ausnahme war die Coverversion von "Mony Mony" im Jahr 1981. Entgegen einer weit verbreiteten Ansicht geht es in dem Hit nicht um Masturbation sondern um Pogotanzen. Für die Aufnahmen konnte Billy Idol an der Gitarre Steve Jones von den Sex Pistols gewinnen, was nochmal verdeutlicht, welchen Status er sich mit der Band Generation X erarbeitet hatte, auch wenn die Band heutzutage nur noch wenig im Radio gespielt wird.

Die Idee zur Wiederveröffentlichung kam Billy Idol angeblich in einer Disco in New York. Er war nach Amerika gegangen, um dort seine Solo-Karriere zu starten. Aber ihm fehlte die Inspiration für neue Songs. Als er dann erlebte, dass die Besucher der Disco zu "Dancing With Myself" von Generation X auf die Bühne stürmten, erkannte er das Potential für eine neue Ausgabe unter seinem Namen, nur dass er akzentuierter singen wollte.

>> Eine Remixversion von "Dancing With Myself" ging 2018 wieder in die Charts. Hier anhören.

Billy Idol "Dancing With Myself"

Billy Idol "Dancing With Myself"
Billy Idol "Dancing With Myself"
Sade mit Smooth Operator

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
Sade mit Smooth Operator