The Cure - Charlotte Sometimes

The Cure - Charlotte Sometimes
The Cure - Charlotte Sometimes

The Cure "Charlotte Sometimes"

Jahr: 1981
Länge: 4:15
Label: Fiction
Album: -

The Cure "Charlotte Sometimes" aus dem Jahr 1981

Der Song basiert auf einem Kinderbuch, "Charlotte Sometimes" von Penelope Farmer. Das Buch soll wohl das Lieblingsbuch vom The Cure-Sänger Robert Smith sein. Im Buch wird die Protagonistin zur Zeitreisenden. Die Single entstammte keinem Album und wurde nach den Auskopplungen aus dem Album "Faith" 1981 veröffentlicht. "Charlotte Sometimes" gilt als typischer Goth-Rock Song. Für die Band The Cure steht er für die früh-gothic-Phase die mit dem zweiten Album "Seventeen Seconds" begann. In dieser Phase blendete die Band das eher fröhliche Frühwerk aus, und trat insgesamt schwermütiger auf. Es war durchaus nicht unüblich, dass Sänger Robert Smith auf der Bühne in Tränen ausbrach.

Mick Mansfield drehte das Video. Vertreter des Labels hatten die Band auf das Holloway Sanatorium in Surrey hingewiesen. Das Gebäude wurde in einem beeindruckenden Stil von Architekt William Henry Crossland zwischen 1973 und 1885 erstellt. Es gilt als eines der bemerkenswertesten Entwürfe der Victorianischen Epoche. Zwischen 1948 und 2000 war es dem Verfall preisgegeben. Grundsätzlich ist der Zuschauer enttäuscht von dem Zusammenspiel aus Fassade und Innenaufnahmen, was daran liegt, dass ein Teil der Szenen nicht im Holloway Sanatorium gedreht werden konnten. Man entschied sich die Innenaufnahmen in den Gebäuden des nahegelegenen traditionellen Internats Worth School zu drehen. Eine pragmatische Entscheidung, die aber dazu führt, dass die Innenaufnahmen teilweise einfach wie eine Schule in England aussehen. Die Mystik des Holloway Sanatorium geht verloren. Das ist sicher nur einer der vielen Gründe, warum das Video als eines der schlechtesten Musikvideos der Pop-Geschichte gilt. Auch für die Band The Cure war das Video weitestgehend eine Enttäuschung und künftig engagierte The Cure lieber den Regisseur Tim Pope für weitere Videos.

The Cure "Charlotte Sometimes"

The Cure "Charlotte Sometimes"
The Cure "Charlotte Sometimes"
Wham! mit Freedom

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
Wham! mit Freedom