80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Rami Malek spricht über seine Rolle als Freddie Mercury

"Die künstlichen Zähne haben geholfen"

ZaZa mit Zauberstab

NDW

NDW


Es läuft:
ZaZa mit Zauberstab

Rami Malek spricht über seine Rolle als Freddie Mercury

Wir kennen Ihn aus seiner Hauptrolle in "Mr. Robot": Rami Malek. Und dort haben ihn die Produzenten von "Bohemian Rhapsody" entdeckt, denn Rami Malek spielt Freddie Mercury im neuen Film. Nun hat sich Rami Malek zu seiner Leistung als Schauspieler geäußert. In der The Tonight Show Starring Jimmy Fallon sprach er über Make-up und die künstlichen Zähne, die ihm sehr geholfen hätten, in die Rolle des Freddie Mercury zu schlüpfen.

Für seine Rolle bekam Rami Malek auch einen Emmy. Seine Darstellung ist ungemein realistisch, finden nicht nur Queen-Fans und Wegbegleiter. Rami Malek:

Mir geht es insbesondere darum, auch jüngere Generationen für Queen und Freddie Mercury zu begeistern.

Die Filmausschnitte legen nahe: das könnte Rami Malek sehr gut gelingen, denn Freddie Mercury wird im Film greifbar und seine Leistung wird zeitlos gigantisch.

>> Queen-Biographie in 3-D erschienen.

Rami Malek über Freddie Mercury

Rami Malek über Freddie Mercury
Rami Malek über Freddie Mercury