80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Per Gessle von Roxette arbeitet an einem neuen Album

Der seit 1983 aktive Musiker muss weiterhin auf Marie Fredriksson verzichten.

a-ha mit Touchy!

80s80s DIGITAL

80s80s DIGITAL


Es läuft:
a-ha mit Touchy!

Per Gessle von Roxette arbeitet an einem neuen Album

Roxette ist eine Band der 80s, ihr Durchbruch fand im Frühjahr 1989 satt. Und viele Partywetten sind verloren gegangen, weil man Roxette immer den 90s zurechnet, obwohl grade der große Hit "The Look" ein Hit der 80s war. Auch "Listen to Your Heart" erschien 1989.

Seit 2016 kann Marie Fredriksson aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht mehr auf Tour gehen, das letzte Album von Roxette wird wohl "Good Karma" aus dem Jahr 2016 bleiben. Per Gessle entschied sich seinen eigenen Weg zu gehen, man könnte auch sagen, er erinnert sich nun daran, dass er seit 1983 10 Soloalben produziert hat. Im Schweden hatte er damit sogar einige Erfolge. Nun kommt im Sommer sein englischsprachiges Album "Small Town Talk".

Aufgenommen hat Per Gessle das Album in Nashville in den USA. Das habe ihm geholfen, seinen Ansprüchen an die Produktion gerecht zu werden:

Wir haben dort mit den ansässigen Musikern zusammengearbeitet. Es gibt sogar ein Netzwerk von Musikern aus Schweden, die dort ansässig sind, die haben mich an die Blackbird Studios verwiesen. Das war unser Jackpot! Am Ende waren wir drei Wochen in Nashville und es war phantastisch. Musik ist dort einfach überall.

Zudem veröffentlichte die Plattenfirm auch einen Hinweis von Per Gessle auf die erste Single vom neuen Album: "Die ersten Single wird 'The Finest Prize' sein, und kommt im Juni", ergänzt Per Gessle.

Per Gessle "Name You Beautiful"

Per Gessle "Name You Beautiful"
Per Gessle "Name You Beautiful"