Schöner Wohnen: Madonna lockt Meghan und Harry nach New York

Soulsister mit The Way to Your Heart

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
Soulsister mit The Way to Your Heart
Madonna
Universal Music
Madonna

Bei all den Meldungen über Konzertabsagen und Überforderung - so schlecht scheint es Madonna nicht zu gehen. Zumindest steckt sie voller Ideen. Jetzt bietet sie Herzogin Meghan und Prinz Harry ihre New Yorker Wohnung an. Die wollen ja eigentlich zwischen Kanada und London pendeln. Madonna würde sich allerdings  freuen, wenn das Paar nach New York ziehen würde und psotet auf Instagram:

Ich vermiete Euch meine Wohnung in Central Park West. Es hat zwei Schlafzimmer, den besten Blick über Manhattan und einen unglaublichen Balkon

Das Paar solle nach New York ziehen, nicht nach Kanada. "Da ist es langweilig".

Harry und Meghan hatten angekündigt, sich weitgehend von ihren royalen Pflichten zurückzuziehen und abwechselnd in Kanada und Großbritannien leben zu wollen. Derweil kümmert sich Madonna um gute Laune in der royalen Hauptstadt.

Während ihrer aktuellen "Madame X"-Tour hat Madonna mal wieder Späßchen gemacht. Nein, sie lag nicht wie ein toter Fisch auf der Bühne, nein sie hat auch keine Stimmbandtrainings-Verrenkungen gemacht oder die Gäste mit krassen Verboten genervt. Madonna hat im Londoner Palladium einem französischen Fan das Bier abgenommen und gurgelte damit die französische Nationalhymne. Auch dieses Zeugnis exzessiver Kreativität postete Madonna sofort auf "Instagram" und schrieb dazu:

Habe Spaß auf dem Bierstuhl! Es lebe Frankreich! Ich liebe die Franzosen. Meine Kinder gehen auch auf eine französische Schule und sprechen Französisch. Und ich liebe Baguette!

Allerdings leidet Madonna auch weiterhin vor allem wegen ihrer angeschlagenen Gelenke, sagte jetzt auch zwei London-Konzerte ab und entschuldigte sich auf Instagram dafür. Wir wünschen gute Besserung, und freuen uns auf weitere Späße.

Madonna "Who's That Girl"

Madonna "Who's That Girl"
Madonna "Who's That Girl"