80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Der Depeche Mode Film endlich im Free-TV

ARTE zeigt im Januar die Doku „Spirits in the Forest“.

ABC mit King Without a Crown

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
ABC mit King Without a Crown

Der Depeche Mode-Film endlich im Free-TV

Toller Jahresbeginn für Depeche Mode Fans

Im November letzten Jahres wurde die Depeche Mode Doku nur in ausgewählten Kinos, für nur drei Tage ausgestrahlt. Jetzt können alle Depeche Mode Fans „SPIRITS in the Forest“ am 24. Januar um 23:50 Uhr auf ARTE sehen. Wer bis dahin nicht warten kann bekommt „SPIRITS in the Forest“ auch schon bei diversen Streamingplattformen zum Kauf oder per Leihgabe. Die Wiederholung kommt am 27. Januar, 5 Uhr.

>> Jetzt gibt es auch noch einen Depeche Mode-Friseur

„SPIRITS in the Forest“ ist das Werk von Anton Corbijn, der Fotograf und Filmemacher hat hier aber keinen klassischen Konzertfilm geschaffen. Er zeigt auch die bewegenden Geschichten von sechs Depeche Mode Fans.

Depeche Mode: "Spirits in the Forest" ist mehr als ein gewöhnlicher Konzertfilm - Der künstlerisch gestaltete Dokumentarfilm verbindet spektakuläre Bühnenperformances, die beim Abschlusskonzert der Global Spirit Tour im Berliner Waldstadion gedreht wurden, mit sehr persönlichem Filmmaterial aus den Heimatorten ausgewählter Fans rund um den Erdball.

… schreibt ARTE in der Programmvorschau.

Depeche Mode Fans haben übrigens noch einen Grund sich auf den 24. Januar zu freuen, da erscheint nämlich auch die Anthologie „Mode“ auf 18 CDs.

Depeche Mode - "SPIRITS In The Forest" (Trailer)

Depeche Mode - "SPIRITS In The Forest" (Trailer)
Depeche Mode - "SPIRITS In The Forest" (Trailer)