Wähle hier dein 80s80s-Programm:
Roger E. Mosley als "Theodore Calvin (T.C.)" in der Serie "Magnum"
CBS/Das Erste via Youtube
Roger E. Mosley als "Theodore Calvin (T.C.)" in der Serie "Magnum"
08.08.2022

Magnum: T.C. fliegt nicht mehr!

Der beliebteste Hubschrauberpilot der 80er, Roger E. Mosley, ist gestorben. Wenn es Tom Selleck in der Serie mal eilig hatte, griff er auf dessen bunten Helikopter zurück.

80s80s In The Mix mit 80s80s-Beatmix 13

In The Mix

In The Mix

Im Auto, für die Party, beim Sport oder einfach für gute die Stimmung: 80s80s IN THE MIX ist das DJ-Radio für Fans der 80er. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
80s80s In The Mix mit 80s80s-Beatmix 13
Magnum, pi,500 D helicopter, Magnum and tc
Magnum, pi,500 D helicopter, Magnum and tc

Wie kam Roger E. Mosley damals zu "Magnum"?

Es war eine der großen TV-Serien der 80er: "Magnum". Thomas Sullivan Magnum und seine Freunde Higgins, TC und Rick lösten spannende Kriminalfälle. Dabei war Magnum (gespielt von Tom Selleck) immer auf sein Netzwerk angewiesen, denn der Privatdetektiv hatte, wie in der Branche üblich, immer Ebbe auf dem Konto. Dennoch lebte er auf Hawaii einen schönen Lebensstil, was er seinen Kontakten verdankte. Das begann mit einem Wohlhabenden Gastgeber: Robin Masters, auf dessen Anwesen er leben konnte, und dessen Ferrari er fahren durfte. Einzig der Verwalter, Jonathan Higgins (gespielt von John Hillerman), engte den Sunnyboy etwas ein. Neben Rick (gespielt von Larry Manetti) war es insbesondere sein Freund Theodore Calvin (T.C.), der ihm immer wieder helfend zur Seite stand. T.C. wurde von Roger E. Mosley gespielt.

T.C. war ein Hubschrauberpilot auf Hawaii. Sein ikonischer Hughes 500 war auffällig in rot-gelb-braun lackiert. Wenn T.C. keine Touristen über die Insel flog, half er gerne Magnum beim Lösen seiner Fälle. In 158 der 162 Magnum-Folgen war Roger E. Mosley zu sehen. Nach seiner Rolle als T.C. spielte Roger E. Mosley in den 90ern einige Kinorollen.

Nun ist Roger E. Mosley, der beliebteste Hubschrauberpilot der 80er, im Alter von 83 bei einem Unfall gestorben. Allerdings hatte Roger E. Mosley keinen Hubschrauberabsturz, sondern einen eher profanen Autounfall (Roger E. Mosley hatte einen Flugschein, damals eine Voraussetzung für die Rolle). An den Folgen dieses Unfalls starb Roger E. Mosley am 7. August 2022 in einem Krankenhaus in Los Angeles.

Mein Agent rief mich an: 'Es gibt da grade diese Produktion mit Tom Selleck. Aber dieser Tom Selleck hat ungefähr fünf Pilotshows gemacht… und keine davon hat sich verkauft. Also, Roger, du machst Folgendes: Melde dich für die Show an, geh nach Hawaii. Da kannst du es dir gut gehen lassen. Die brauchen sicher 20 Tage um den Piloten zu drehen. Dafür bekommst du eine Menge Geld, und dann kommst du kommst nach Hause. Eine Show mit Tom Selleck scheitert immer.'
Roger E. Mosley im Hollywood-Reporter

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

Magnum, P.I. - Opening Theme

Magnum, P.I. - Opening Theme
Magnum, P.I. - Opening Theme

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.