21.10.2020

Kylie Minogue: virtuelle Welttour

Tickets für das globale Streaming-Event sind nun erhältlich. Nur wer zahlt, wird "Kylie: Infinite Disco" sehen können.

Simple Minds mit Alive and Kicking

Real 80s

Real 80s

Kylie Minogue war eine Ikone der 80er, ihre Musik gibt es hier!


Es läuft:
Simple Minds mit Alive and Kicking
Kylie Minlogue Disco Cover
Warner Music
Kylie Minlogue Disco Cover

Kylie Minogue geht auf Tour, allerdings nicht physisch. Das Event "Kylie: Infinite Disco" ist eine reine Onlineshow. Denn am 6. November erscheint Kylie Minogues neues Album "Disco", und derzeit kann die Sängerin das Album nicht über eine sonst übliche Tour promoten. Insofern hat sich das Team von Kylie Minogue auf das Internet besonnen, und ein Onlineevent geplant, einen Tag nach Veröffentlichung des neuen Albums. Am 7. November lädt Kylie Minogue zu einer Performance ein, bei der ihre Fans online auf eine Discobühne geladen werden. Tickets für das globale Streaming-Event sind nun erhältlich.

Wichtig zu wissen: diese Veranstaltung wird nicht, wie derzeit oft üblich, nach der Übertragung über Plattformen wie YouTube verfügbar gemacht. Kylie Minogue wird nur für zahlende Gäste online zu sehen sein. Und das zu jeweils passenden Zeiten für die Zeitzonen. In Deutschland ist das dann am 7. November um 21:00. Für eine knappe Stunde. Danach ist das Event vorbei und verschwindet aus dem Netz. Insofern müssen Teilnehmer knappe 18 Euro anlegen, um die ganz neue Choreographie von Kylie Minogues langjährigen Mitarbeiter, Ashley Wallen, zu sehen. Hier gibt es Karten!

Aber es gibt nicht nur neue Songs, auch Klassiker werden zu sehen sein. Kylie Minogue-Songs, die zum Motto "Dicso" passen und da gibt es ja einige, seit ihrer ersten Single "The Loco-Motion" aus dem Jahr 1987.

Kylie Minogue - The Loco-Motion

Kylie Minogue "Locomotion"
Kylie Minogue "Locomotion"