Wähle hier dein 80s80s-Programm:
04.06.2021

Der Sommer ist da und auch neuer Italo Disco

Jede Menge 2021er Neuauflagen fluten gerade den Markt. Hier die drei heißesten Remasterings des Italo Disco.

Patty Ryan mit (YOU'RE MY LOVE), (YOU'RE) MY LIFE

Italo Disco

Italo Disco

Jetzt hier 80s80s Italo Disco einschalten!


Es läuft:
Patty Ryan mit (YOU'RE MY LOVE), (YOU'RE) MY LIFE
Unseren Italo Disco-Stream findet ihr in unserer App und auf 80s80s.de
Unseren Italo Disco-Stream findet ihr in unserer App und auf 80s80s.de

Italo Disco: Große Diskotheken, Open Air-Clubs, Pool-Partys, schrille Klamotten und Sonnenbrillen bei Nacht.

So experimentell, skurril und schräg auch manchmal die Songs des Italo Disco waren und bis heute sind, so verbindet man sie aber auch immer wieder gerne mit der Zeit der großen Diskotheken, Open Air-Clubs, Pool-Partys, schrillen Klamotten und Sonnenbrillen bei Nacht. 

Die 80s eben. 

Drei erfolgreiche, durchaus mainstreamige Italo Disco-Club Hits werden als "Remastered 2021" topaktuell neu veröffentlicht. Die Songs werden bei den ersten Parties, sobald sie wieder erlaubt werden, sicher auf den Plattentellern liegen. Sie alle zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht völlig entfremdet als genreferne Remixe erscheinen, sondern nah am Orginal in bester Soundqualität, soundmäßig erfrischt daherkommen. 

StylÓo - Pretty Face (Remastered 2021)
StylÓo - Pretty Face (Remastered 2021)

1. Styloo "Pretty Face" (1983)

Der Track von den Erfolgsproducern Roberto Turatti und Miki Chieregato (Den Harrow), rund um den Styling-Hype der 80s, gilt als einer der Klassiker des Genres. 

Wie so oft im Italo Disco war es kein Chart-Climber, aber in den Discos und Clubs - übrigens bis heute - geht nix ohne "Pretty Face". Das Trio Styloo war in den frühen 80s eine Art Boygroup des Italo Disco. Es bestand aus Alberto SignoriniTullio Colombo und Maurizio Lucci, der die Band 1983 verließ und von DJ Ryn'o ersetzt wurde.  Geschrieben wurde der Song von Alberto Signorini, alias Alberto Styloo, der bis heute mit seinen 80s-Tracks ständig auf Clubtour ist. 

P. Lion - Happy Children (Remastered 2021)
P. Lion - Happy Children (Remastered 2021)

P. Lion "Happy Children" (1984)

P. Lion lieferte einen der kommerziell erfolgreichen Italo Disco-Tracks. Mit seiner Langsamkeit und dem Kinderthema war die Nummer eher untypisch für den Dancefloor, fehlt aber bis heute auf keiner Italo Disco-Party.

P. Lion, das ist der italienische Singer und Songwriter Pietro Paolo Pelandi. Er schrieb und schreibt für zahlreiche weitere Künstler und tourt auch in diesen Jahren mit seinen Songs durch die Clubs der Welt. P. Lions schüchterne, stille Art hinter seinem Piano zu stehen und kaum merklich, in mäßigem Englisch zu singen, machte ihn zum Kult.  

Das „P.“ im Künstlernamen steht für die drei „P“ seiner Initialen, und der Löwe ist das Wappentier seiner Familie. Mit "Happy Children" belegte P. Lions bei uns Platz 15 und weilte insgesamt 28 Wochen in den Charts.

The Hurricanes - Only One Night (Remastered 2021)
The Hurricanes - Only One Night (Remastered 2021)

The Hurricanes "Only One Night" (1988)

München war schon immer die "nördlichste Stadt Italiens", und wen wundert es da, dass der Italo Disco auch hier in den 80s seine Blüten trieb.

Der Münchener Sänger und Producer Fancy zeichnet sich hier als einer der Produzenten (Tess Teiges) von The Hurricanes aus und gab "Only One Night" den typischen Munich-Schliff.

Das Projekt rund um den Allgäuer Singer/Songwriter Alfons Weindorf gehört zu den Geheimtipps und Klassikern des europäischen Discosounds der 80s. Alfons Weindorf produzierte und arbeitete unter anderem für 80s-Stars wie Pet Shop Boys, Miquel Brown, Den Harrow und David Hasselhoff.